HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21612 Matthis Köhler

Wie oft und wann muss man Buschrosen schneiden?

Antworten (3)
Jaumann_198
Ich schneide alle meine Rosen einmal jährlich. Jedes Jahr im Februar/ März sind sie fällig und belohnen mich dafür mit üppigem Wuchs und langen prächtigen Blütezeiten. Auch die Buschrose kannst du regelmäßig zurückschneiden, sie wird es dir danken und wird umso schöner.
SchwarzTabue1987
Auf keinen Fall im Herbst. Dann haben die Pflanzen sozusagen offene Wunden und gehen Dir im Winter kaputt. Für den Schnitt ist das Frühjahr optimal. So als Anhaltspunkt, wenn die Forsythien blühen. Das merkt sich leicht. Der Schnitt dann etwa 5 mm über der Knospe und vor allen Dingen muss er etwas schräg sein, sodass das Wasser ablaufen kann.
SebaFu
Der Richtige Zeitpunkt, um Rosen zurückzuschneiden, hängt von der Rosenart ab. Da die Buschrose meines Wissens zu den Mehrmalsblühern zählt, wird diese in der Regel im Frühjahr (März/April) zurückgeschnitten. Dabei ist es unerheblich, ob bereits junge Triebe vorhanden sind.