HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20484 Nikkallao2

Wie pflege ich eine Kiwipflanze? Ich wäre sehr dankbar über Langzeiterfahrungen.

Antworten (4)
Highspeed
Langzeiterfahrungen mit Kiwipflanzen habe ich keine, dafür aber mit Google.
Fred Franke
Kiwipflanzen sind Rankpflanzen und benötigen eine Rankhilfe, damit sie an Mauern oder Zäunen hochwachsen können. Ansonsten benötigen sie eigentlich nur einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Meine ist jetzt ca. sieben Jahre alt und gedeiht prächtig. Ich hätte niemals gedacht, dass sie so extrem winterhart ist.
Karegner_232
Die Pflanze braucht einen sonnigen Platz. Du mußt die regelmäßig giessen. Allerdings mag sie keine Staunässe. Wir machen immer Mulch um die Pflanze. Das hat sich ganz gut bewährt. Ein nährstoffreicher Boden ist auch günstig. Gedüngt wird am besten mit Kompost. Nach der Blüte im Sommer die Neutriebe zurückschneiden.
Little.D
Die Pflanzen brauchen sehr viel Sonne und einen humusreichen Boden. Optimal wäre ein Platz an einer Hauswand, weil sich dort auch Wärme speichern kann. Beim Gießen musst Du aber aufpassen, dass keine Staunässe entsteht. Düngen könntest Du ältere Pflanzen im Frühling mit Kompost oder Mulch.