HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 30811 Kay King Thomas

Wie pflegeintensiv sind Zierquitten?

Antworten (3)
DirX
Überhaupt nicht, sie sind ziemlich anspruchslos, was den Boden anbelangt. Du solltest sie möglichst in die Sonne pflanzen. Bei meinen Großeltern stehen die Sträucher schon seit Jahrzehnten! Und die Früchte kannst du dann auch noch zu Gelee verarbeiten.
j-jannicksz
Wenn du sie am richtigen Standort einpflanzt und darauf achtest, dass sie genügend Licht bekommen, sind sie nicht besonders pflegeintensiv. Im Grunde genommen ist der Standort und die Erde, in die der Baum steht, viel wichtiger als irgendwelche Zusatzdünger oder Insektenschutzmittel.
NilsnXY
Soweit ich weiß, sind diese eigentlich recht pflegeleicht. Zudem ist die sehr frostharte und anpassungsfähig und gedeiht in Sonne und Halbschatten (in jedem Boden), besonders toll blüht sie an einem recht sonnigen Standort. Im März und April ist Blütezeut, dann sind die einen bis zwei Meter hohen Sträucher von Blüten (weiß und rosa) bedeckt.