HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 17568 Dietann2

Will mein Zimmerlicht gerne variieren. Ein elektronischer Dimmer würde helfen. Was kostet sowas und kann man den leicht einbauen?

Antworten (3)
shred
Bei der guten alten Glühlampe war es einfach: Dimmer rein, fertig. Heute gibt es eine Vielzahl von Leuchtmitteln. Manche haben Transformatoren, die einen speziellen Dimmer für induktive oder kapazitive Lasten brauchen. Manche Lampen (insbesondere Stromsparbirnen) können auch gar nicht gedimmt werden. Wenn du einen Fehlkauf vermeiden willst, wirst du kaum um eine Beratung herumkommen.

Was Dimmer kosten, findest du in Elektronik-Webshops oder im Baumarkt selbst heraus. Der Einbau kann mit ausreichenden Elektro-Vorkenntnissen leicht selbst vorgenommen werden. Wenn du dir unsicher bist, solltest du aber besser einen Fachmann beauftragen.
ArkansasB
Mehr als 50 Euro wirst du keinesfalls ausgeben müssen. Dimmer sind sehr preiswert. Die kannst du auch selbst einbauen, brauchst keinen Fachmann dazu. Einfach der Anleitung nach vorgehen. Viel erklärt sich auch durch den gesunden Menschenverstand. Bist auch sehr schnell damit fertig.
Levin Bauer
Einen Elektronikdimmer bekommst du schon mit etwas Glück ab 15,- €. Der Einbau ist ganz easy, wenn du ein wenig von Elektrik verstehst. Allerdings kannst du bei den eletrischen keine Energiesparbirnen verwenden, dafür benötigst du einen zum schalten.