HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21609 IvieB

Wofür sind Liegestützen eigentlich gut? Was trainieren die genau?

Antworten (5)
Alex64
Richtig durchgeführt praktisch einen Großteil der gesamten Muskulatur, hauptsächlich aber den oberen Rücken, Schulter und Arme.
Mit den entsprechenden Variationen bei Arm- und Beinhaltung bestimmte Muskeln stärker als andere.
rrankewicz
Die Antwort von Alex ist nicht ganz richtig. Liegestütz trainieren vor allem die Brustmuskulatur (entspricht Bankdrücken), weniger den Rücken. Für Rücken sind Klimmzüge oder Rudern.
Mar42mer
Bei dieser Übung drückst du dein eigenes Gewicht gegen die Schwerkraft vom Boden weg. Die erste Bewegung, wenn du also fast auf dem Boden liegst, beansprucht die Brustmuskeln. Die zweite Phase, wenn die Arme schon ein wenig gestreckt sind, fordert zusätzlich den Trizeps.
Alex64
Habt ihr beiden Fitnesskoryphäen schon mal was von Variationen gehört - oder sind Liegestütz für euch immer noch die Ehestandsbewegungen aus der Turnstunde?
lyricsterminator
Mit dieser einfachen Übung lassen sich insbesondere die hintere Oberarmmuskulatur (Trizeps) trainieren sowie der kleine und große Brustmuskel (Pectoralis minor und major). Je nachdem, wie weit die Hände auseinander stehen während der Übung, werden unterschiedliche Anteile des Brustmuskels verstärkt beansprucht.