HOME

Viraler Werbehit: So streitet Deutschland über den Edeka-Spot

Wieder sorgt die Supermarktkette Edeka mit einem viralen Werbespot für Aufsehen: Statt auf Humor setzt das Unternehmen dieses Jahr auf große Emotionen - und polarisiert damit. Im Netz wird der Clip rege diskutiert.

Der alte Mann in dem Edeka-Spot muss Weihnachten alleine feiern

Der alte Mann im Edeka-Spot muss Weihnachten (zunächst) alleine feiern.

In nur 106 Sekunden führt der neue Werbespot der Supermarktkette Edeka den Zuschauer auf eine emotionale Reise: Ein alter Mann steht in seinem dunklen Haus und lauscht dem Anrufbeantworter - auch dieses Jahr wird seine Tochter ihn an Weihnachten nicht besuchen können. Mit einem geschmückten Weihnachtsbaum im Hintergrund sitzt er an einem langen Holztisch und isst sein Weihnachtsmal - alleine. Er wirkt tieftraurig. Begleitet wird die Szene von melancholischer Musik. Eine Montage zeigt, wie die Jahre kommen und gehen und wie der einsame Herr alljährlich an Weihnachten alleine am gleichen Platz sitzt.


In der nächsten Szene werden seine drei Kinder über den vermeintlichen Tod ihres Vaters informiert - ohne Worte wird dem Zuschauer klar, dass sie all die Jahre die Chance verstreichen ließen, noch ein wenig Zeit mit ihrem Vater zu verbringen. Nicht wenige Zuschauer werden sich in diesem Moment angesprochen gefühlt haben - und so mancher hatte sicher auch einen Klos im Hals. 85 Prozent der stern.de-Leser jedenfalls offenbarten in einer Abstimmung, was sie über den Spot dachten: "Mir kamen die Tränen, ein wichtiges Thema."

Weil er so emotional ist, sorgt der Spot für Diskussionen. Schließlich wirbt er für eine Supermarktkette, die das Weihnachtsessen stellen möchte und nicht für den Verein "Freunde alter Menschen". Und so gibt es auch viele, die in den sozialen Medien die Ansicht vertritt, der Spot sei pietätlos und kitschig. Ein Überblick über die gespaltene Meinung im Netz:

Alleine von den Zugriffszahlen her betrachet, ist der Werbespot zweifelsohne ein Erfolg: In nur zwei Tagen wurde er bei Youtube über 4,6 Millionen Mal abgespielt. Was halten Sie von dem Spot? Hier können Sie an der stern-Umfrage teilnehmen:

Abstimmung

Wie finden Sie den Weihnachtsspot von Edeka?

amt