HOME

#Pizzagate: Bewaffneter Mann stürmt Pizzeria, um Verschwörungstheorie zu "untersuchen"

Hillary Clinton betreibe aus einer Pizzeria in Washington einen Kinderpornoring - im US-Wahlkampf hatte sich diese Verschwörungstheorie rasend schnell im Netz verbreitet. Beweise gibt es keine, doch damit wollte sich ein bewaffneter Mann nicht zufrieden geben.

In die Pizzeria "Comet Ping Pont" stürmte ein bewaffneter Mann, um die Verschwörungstheorie #Pizzagate zu "untersuchen"

In die Pizzeria "Comet Ping Pont" in Washington stürmte ein bewaffneter Mann, um die Verschwörungstheorie #Pizzagate zu "untersuchen"

Im US-Wahlkampf machte eine Verschwörungstheorie die Runde: Eine Pizzeria in Washington sei in Wahrheit gar kein harmloser Treff zum Verspeisen von belegten Teigwaren. Nein, von hieraus würden die Demokratin Hillary Clinton und ihr Wahlkampfmanager John Podesta einen Kinderpornoring betreiben. Als Folge dieser abstrusen Verschwörungstheorie hat nun ein Mann in der US-Hauptstadt Washington die besagte Pizzeria mit einer Waffe gestürmt und das Feuer eröffnet. Er bedrohte am Sonntag einen Angestellten, der aber fliehen konnte, wie die Polizei mitteilte. Anschließend gab der Verdächtige mindestens einen Schuss ab. Verletzt wurde niemand. Der 28-Jährige wurde festgenommen.

Gegenüber den Ermittlern gab er an, er habe den Gerüchten um das Restaurant "Comet Ping Pong" nachgehen wollen. Die Verschwörungstheorie um den angeblichen Kinderpornoring fand besonders um die US-Wahl Anfang November auf einschlägigen Webseiten, in Blogs und sozialen Netzwerken viel Beachtung. Wie die BBC berichtet, hatten fast eine Millionen Nachrichten auf Twitter im November den dazugehörigen Hashtag "Pizzagate". Auch auf Reddit wurden die Thesen von unzähligen Usern diskutiert. Die Webseite sperrte die größte Gruppe zu dem Thema Ende November wegen mehrerer Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen, wie die "Washington Post" berichtete. Als Begründung nannte das Portal, dass dort wiederholt persönliche Daten von Dritten veröffentlicht wurden.

#Pizzagate um Hillary Clinton und John Podesta

Die schweren Anschuldigungen rund um Pizzagate beruhen vor allem auf den von Wikileaks veröffentlichten Mails von Podesta. Einige Nutzer wollen darin einen Codesprech entdeckt haben, der angeblich in pädophilen Kreisen verwendet werde. Unter anderem die Worte "Pizza" und "Pasta" werden als Beispiele genannt. Auch angebliche Pädophilen-Symbole auf Speisekarten und am Logo des Lokals wollen einige entdeckt haben. 

Vor dem Laden versammelten sich mehrfach Menschen zu spontanem Protest. Der Eigentümer und Angestellte erhielten laut "Washington Post" Todesdrohungen. Der Besitzer beteuerte mehrfach, dass an den Anschuldigungen nichts dran sei. Das Gebäude etwa verfüge über gar keinen Keller, in dem angeblich die Kinder missbraucht würden. In einem Youtube-Video stand er den Demonstranten Rede und Antwort und führte sie in seinem Lokal herum.

Polizei: Anschuldigungen sind falsch

Die Polizei erklärte die Behauptungen für falsch. Es gebe nicht einen Beweis, kein Opfer habe sich bei ihnen gemeldet habe und es würden daher auch keine Ermittlungen gegen den Eigentümer geführt. Auch die Verschwörer im Netz bleiben jedwede Beweise schuldig.

Der Besitzer von "Comet Ping Pong" zeigte sich nach dem gewalttätigen Angriff am Sonntag erschüttert. "Was heute passiert ist, zeigt, dass die Verbreitung von falschen und waghalsigen Verschwörungstheorien Konsequenzen hat", erklärte er in einer Stellungnahme. 

fin/DPA / DPA
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg