HOME
Wie die Angriffe in Amberg ausgenutzt werden, um von der Auto-Attacke in Bottrop abzulenken

Rekonstruktion

Wie die Angriffe in Amberg ausgenutzt werden, um von der Auto-Attacke in Bottrop abzulenken

Vier Asylsuchende haben in Amberg auf Menschen eingeprügelt. Besonders im rechten Spektrum wird der Vorfall genutzt, um von der offenbar rassistisch motivierten Auto-Attacke eines Deutschen in Bottrop abzulenken - oder sie gar zu rechtfertigen.

Von Florian Schillat
Übungseinsatz in Munster (Symbolbild): Ein Marsch im Juli endete tödlich.

Munster in Niedersachsen

Tödlicher Bundeswehr-Marsch: Die Rekonstruktion der Umstände im stern

Unfallstelle auf der A 7

Rekonstruktion einer Tragödie

Steinwurf auf der A7: Als ein Zwölf-Kilo-Stein die heile Welt der Famlie Ö. zerstörte

Kim Kardashian im Luxushotel in Paris, in dem sie ausgeraubt wurde

Kim Kardashian

Die Schöne und die Ganoven - So lief der Juwelenraub wirklich ab

Constanze Niess hält einen Totenschädel in Händen.

Mit Glasaugen und Knete

Rechtsmedizinerin verleiht Toten wieder ein Gesicht

Millionen Schnipsel in Säcken

Rekonstruktion von Stasi-Unterlagen gestaltet sich schwierig

Schießerei in Dossenheim

Der Feind in meinem Haus

stern-Umfrage

Berliner Stadtschloss äußerst unbeliebt

Massenvergewaltigung in Indien

Rekonstruktion eines grauenhaften Verbrechens

Zwickauer Terrortrio

Beate Zschäpe – die letzten Tage in Freiheit

Attentate von Utøya und Oslo

Rekonstruktion eines Massenmords

Verschwundene Maddie

Polizei erwägt neue Rekonstruktion

Ausstellung

Bunt trieben es die alten Griechen

Münchener Flughafenanbindung

Lieber S-Bahn als Transrapid

Historisches Grünes Gewölbe

Dresden hat königliche Schatzkammer wieder

Urmensch

Die zwei Gesichter des Neandertalers

Stasi-Unterlagen

Birthler rechnet noch mit brisanten Funden

Störtebeker-Rekonstruktion

"Klaus, fühl dich wohl bei uns"

PC-Programm

Rekonstruktion von Stasi-Akten am PC

Bernsteinzimmer

Alte Pracht in neuem Glanz