VG-Wort Pixel

Video Habeck: Ich erwarte ein starkes, geschlossenes Signal, dass Europa sich gegenseitig unterstützt

STORY: (Hinweis: Dieser Beitrag ist ohne Sprechertext) Robert Habeck (Die Grünen) am Dienstag in Brüssel: "Guten Morgen. Erlauben Sie mir, kurz anzufangen. Ein wichtiger, mal wieder ein wichtiger Energieministerrat. In einer Zeit, wo die Energiepolitik immer deutlicher sicherheitsrelevant wird, Sicherheitspolitik ist. Europa ist ein kompliziertes Gebilde. Aber aus dieser komplexen Situation heraus gelingt es immer wieder, und ich würde sagen mit Rückblick auf das letzte halbe Jahr, erstaunlich stark und erstaunlich geschlossen aus einem Geist der Gemeinsamkeit heraus zu handeln. So wird es auch, denke ich, heute kommen. Wir werden jetzt in die letzten Abstimmungsrunden gehen über das finale Papier. Aber am Ende erwarte ich ein starkes, ein geschlossenes Signal, dass Europa sich erstens gegenseitig unterstützt, die Länder in Europa, dass die Märkte offen bleiben, dass wir die Infrastrukturen gemeinsam ausbauen und gemeinsame Anstrengungen unternehmen, die in diesem Fall Gas-Verbräuche runterzubringen."
Mehr
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck stellt sich hinter EU-Kompromiss zu Gas-Einsparungen.

Mehr zum Thema



Newsticker