VG-Wort Pixel

Video Steinmeier zu Flutopfern: "Ihr Schicksal trifft mich ins Herz"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: "Ich bin tief getroffen von den Nachrichten und Bildern über die verheerenden Auswirkungen der Überschwemmungen Katastrophe in vielen Teilen unseres Landes, insbesondere in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen. Ich möchte den Hinterbliebenen meine Anteilnahme aussprechen. Ich bin in Gedanken bei ihnen. Ihr Schicksal trifft mich ins Herz. Nur wenn wir den Kampf gegen den Klimawandel entschieden aufnehmen, werden wir extremen Wetterlagen, wie wir sie jetzt erleben, in Grenzen halten können. Ich danke den professionellen Helferinnen und Helfern von Feuerwehr, Polizei, THW, Rotem Kreuz, Bundeswehr und anderen, die Leben gerettet haben und unermüdlich immer noch im Einsatz sind. Natürlich auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinden, die denen von der Katastrophe heimgesuchten Menschen Unterkunft, Versorgung und Trost gegeben haben. Mein Dank gilt auch all denen, die sich spontan auf den Weg gemacht haben, um in denen von Überschwemmung betroffenen Stadtteilen oder in Nachbargemeinden zu helfen."
Mehr
"Es ist eine Tragödie, dass so viele Menschen ihr Leben verloren haben", sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei einer Ansprache im Schloss Bellevue.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker