VG-Wort Pixel

Bei brütender Hitze Kleine Mädchen werden versehentlich im Auto eingeschlossen – Polizist reagiert ohne zu zögern

Rettungseinsatz in Ohio:


Zwei kleine Mädchen sind in einem Auto eingeschlossen – bei brütender Hitze.


Der zur Hilfe gerufene Polizist fackelt nicht lange:


Mit einem Teleskopschlagstock zertrümmert er das Beifahrerfenster – und entriegelt den Wagen von innen.


Die Aufnahmen entstehen vor einem Einkaufszentrum in Perkins Township.


Die zwei- und dreijährigen Mädchen bekommen einen gehörigen Schreck.


Ihre Eltern hatten den Autoschlüssel versehentlich mit ihnen im Fahrzeug liegengelassen.


Als sie ihren Fehler bemerken, rufen sie direkt die Polizei.


Eine unter Umständen überlebenswichtige Entscheidung.


Forscher geben an, dass es in einem Fahrzeug bei einer Außentemperatur von 35 Grad Celsius bereits nach 15 Minuten zu einer für Kinder lebensgefährlichen Hitze kommen kann. (Quelle: Dr. Andrew Grundstein)


Zum Glück kommen alle Beteiligten mit dem Schrecken davon.


Lediglich die Familienkutsche braucht eine neue Scheibe.
Mehr
Es ist eine gefährliche Situation. Eltern aus Ohio haben ihre Kinder versehentlich im Auto eingesperrt – bei brütender Hitze. Doch zum Glück ruft das verzweifelte Paar sofort die Polizei – die nach ihrer Ankunft nicht eine Sekunde zögert.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker