HOME

Rugby-Spieler bei Ausflug vermisst: 19-jähriger Student verschwindet auf Bermuda

Bei einem Uni-Ausflug auf den Bermudas ist ein junger Amerikaner verschwunden. Der 19-Jährige war mit seiner Rugby-Mannschaft übers Wochenende auf die Inselgruppe geflogen.

 

Mark Dombroski

Mit diesem Aufruf sucht die örtliche Polizei nach dem vermissten Studenten Mark Dombroski

Die Polizei auf den Bermudas sucht nach einem amerikanischen Studenten, der als vermisst gilt. Mark Dombroski war mit seiner Uni, der St. Joseph’s Universität in Philadelphia, übers auf die Inselgruppe geflogen, um dort mit seiner Rugby-Mannschaft an einem Turnier teilzunehmen. 

Laut wurde er zuletzt  am frühen Sonntagmorgen gegen 1 Uhr in einer Bar namens The Dog House gesehen. Nur wenige Stunden bevor die Gruppe eigentlich wieder zurück in die USA fliegen sollte. 

Wie der "Businessinsider" berichtet, haben die Organisatoren des Rugby-Turniers eine Belohnung von 1000 Dollar (812 Euro) ausgesetzt für Hinweise auf den Verbleib des 1,80 Meter großen Mannes mit kurzen, blonden Haaren. Mitglieder von lokalen Rugby-Vereinen sollen die ganze Insel nach ihm abgesucht haben, doch bislang ohne Erfolg. Die Polizei will im Laufe des Montags eine Pressekonferenz abhalten. 

Fall erinnert an in Hamburg vermissten Schotten

Das Verschwinden des jungen Mannes erinnert stark an einen Fall aus Hamburg. Hier war Anfang des Monats der junge Schotte Liam Colgan aus Edinburgh nach einem Junggesellenabschied für seinen Bruder Eamonn um 1.30 Uhr nachts aus einer Bar auf der Reeperbahn spurlos verschwunden. Überwachungskamera zeigten den 29-Jährigen etwa eine Stunde später noch in der Nähe des Verlagsgebäudes Gruner + Jahr. Danach verliert sich seine Spur. Bis heute ist unklar, was mit dem jungen Mann passiert ist. Sein Bruder blieb nach seinem Verschwinden noch wochenlang in der Hansestadt, um nach Liam zu suchen. 

Im Fall des vermissten Amerikaners sollen inzwischen auch die Eltern nach Bermuda gekommen sein, um nach ihrem Sohn zu suchen. Die örtliche Polizei verteilt Flyer und sucht damit auch auf den Social Media Kanälen nach dem Studenten. Wie es heißt, sei man sehr besorgt um das Wohlergehen des jungen Mannes.

Vermisster Schotte: Liam Colgan - Chronik eines mysteriösen Verschwindens


jek
Themen in diesem Artikel