VG-Wort Pixel

Bayern 87-Jährige fährt mit elektrischem Rollstuhl auf die Autobahn

Elektrischer Rollstuhl
Der elektrische Rollstuhl hatte eine Höchstgeschwindigkeit von sechs km/h (Symbolbild)
© Eileen Groome / Getty Images
Rollstuhlfahrerin auf Abwegen: In Bayern fuhr eine 87-Jährige mit ihrem Gefährt auf die Autobahn. Die alte Dame hatte offenbar die Orientierung verloren.

Auf dem Rückweg vom Friseur hat sich eine 87-jährige Frau mit ihrem elektrischen Rollstuhl in der Oberpfalz auf die Autobahn verirrt. Zwei aufmerksame Autofahrer konnten die Frau bei Weiden gerade noch rechtzeitig am Ende des Beschleunigungsstreifens aufhalten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 6 Kilometern in der Stunde sei der Rollstuhl auf der Autobahn nicht erlaubt. Die beiden Autofahrer seien bei der älteren Dame geblieben, bis die Polizei eintraf. Diese brachte nach eigenen Angaben die Frau daraufhin unversehrt nach Hause zu ihrem Sohn. Die Frau habe auf dem Heimweg vom Friseur wohl kurzzeitig die Orientierung verloren und sei dabei auf die A93 gekommen.

Bayern: 87-Jährige fährt mit elektrischem Rollstuhl auf die Autobahn

Sehen Sie im Video: Ein Formel-1-Flitzer mitten auf der Autobahn? Über diesen Anblick staunten in Tschechien zahlreiche Autofahrer. Augenzeugenvideos zeigen einen roten Rennwagen mit hoher Geschwindigkeit – doch nicht auf einer ausgewiesenen Rennstrecke.

epp DPA

Mehr zum Thema

Newsticker