VG-Wort Pixel

Unglaubliches Glück Stahlträger trifft Auto - Fahrer überlebt


Unglaubliches Glück hatte ein BMW-Fahrer in Kalifornien. Obwohl ein schwerer Stahlträger seinen Wagen durchbohrt, überlebt er mit nur einer Schramme.

Be careful out there on the road peoples! Driver survived with just a scratch on the arm #lucky

Posted by San Jose Fire Fighters on Freitag, 11. Dezember 2015

Knapp ist bei diesem Unfall gar kein Ausdruck. Die Feuerwehr aus San Jose, US-Bundesstaat Kalifornien, hat am vergangenen Freitag auf Facebook ein Foto gepostet, bei dessen Anblick man vom Schlimmsten ausgehen muss. Ein massiver Stahlträger hat einen BMW Kombi durchbohrt. Die Windschutzscheibe ist zersplittert, der Träger ragt über der Motorhaube empor. Doch statt den Tod des Autofahrers zu vermelden, schreibt die Feuerwehr: "Seid vorsichtig im Straßenverkehr, Leute! Der Fahrer überlebte und hatte nur eine Schramme am Arm! #Glück gehabt."

In den Kommentaren zum Foto drücken mehrere Facebook-Nutzer ihr Erstaunen aus und hoffen, der Mann wisse sein Leben jetzt neu zu schätzen. Wer so knapp dem Tod entronnen ist, dürfte wohl auf jeden Fall bewusster Leben als zuvor.

tkr

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker