VG-Wort Pixel

Sonnenfinsternis Das Himmels-Spektakel im Livestream


Um 9.25 Uhr geht's heute los - der Mond schiebt sich in Deutschland langsam vor die Sonne. Hier können Sie das Ereignis im Livestream verfolgen.

Die Aussichten sind gut: Der Himmel ist am Freitag in weiten Teilen Deutschland wolkenlos - optimale Voraussetzungen, um die Sonnenfinsternis zu beobachten. Wer im Büro sitzen muss oder keine der letzten "SoFi"-Brillen ergattern konnte, kann das Spektakel im Live-Stream beobachten. Vorteil: So lässt sich die Sonnenfinsternis von unterschiedlichen Standpunkten aus verfolgen - und das ganz bequem.

AGS - Alssundgymnasiet Sønderborg, Dänemark

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Slooh Community Observatory, Färöer-Inseln

Auf den Färöer-Inseln ist sogar eine totale Sonnenfinsternis zu sehen. Hier können Sie verfolgen, wie der Mond die Sonne komplett verdeckt.

So begann das Spektakel in Berlin und Madrid

Hier sehen Sie die ersten Aufnahmen vom Mond, der sich vor die Sonne schiebt, aus Berlin und Madrid.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker