HOME

KW 50/2002: Warum bekomme man Gänsehaut, wenn man in eine heiße Badewanne einsteigt? (Hans Schmidt, Mölln)

Hans Olo aus Vega meint: "Das kommt vom Schließen der Poren. Würden sie sich nicht schließen, würdest du dich voll Wasser saugen, und die Badewanne wäre leer. Und das wäre doch blöde, oder?"

Horst B. Dornbirn Du hast Deine Kalt und Warmwasserhähne vertauscht montiert. In Deiner Badewanne ist also kaltes Wasser, Du weißt es nur nicht.

Horst B. Dornbirn Da ich eh keine Zeit habe kann sie mir auch nicht vergehen, und darum weiss ich auch nicht wohin sie gänge wenn ich eine gehabt hätte und sie vergangen währe.

Schl. Meier, Münchhausen bei Mölln Ja wenn ich das bloß wüßte - ...wäre ich keinen Pfifferling schlauer!

Keksfahrer ...eine andere theorie geht so: es gibt englische reiter, die sich im mittelalter mit lanzen geprügelt haben und diese in der rechten hand hatten. daher mussten sie „andersrum“ aufeinander zureiten... im restlichen europa (hier) waren die schwertkämpfer, die mit der linken hand ihren schild zur verteidigung hielten. somit also „normal“ aufeinander zugingen :-)

Hans Olo, Vega Das kommt vom Schliessen der Poren. Würden sie sich nicht schliessen, würdest Du Dich voll Wasser saugen, und die Badewanne wäre leer. Und das wäre doch blöde, oder?

Alice Müller Viernheim Genauso wie man(n) eine Gänsehaut bekommt wenn es zu kalt ist bekommt man auch eine Gänsehaut wenn es für die Haut zu heiß wierd obwohl die Badewanne nur körpertemperatur hat. Die Haut hat eine deutlich niedrigere Temperatur und meint: „Hilfe ich verbenne mich ich muss mich schützen.“ Diese Tatsache tritt auch auf wenn man in der Sauna sitzt und der Aufguss entwas heißer wird. Gruß Alice

machinehead, Marburg Es nutzt nichts, wenn man in die heiße Wanne kaltes Wasser einlaufen läßt!

Erst Waehler, Berlin Du schaust in den Spiegel.

Gustav Gans, Entenhausen Gänse werden vor dem Rupfen gebrüht.

W. Itzbold 4. Dimension vielleicht weil Gänse kein heisses Wasser mögen???

Martin,Studi,Pirna Der Wasserdampf kondensiert an der Haut dabei wird Energie freigesetzt,das Wasser kühlt sich ab (Aggregatzustandsänderung) im nächsten Moment ist es auch noch möglich je nach Zimmertemperatur:das das Wasser durch die Luft aufgenommen wird (Luftfeuchtigkeit)dafür wird wiederum Energie benötigt =Verdunstungskälte

stefan hölzler Augsburg Das ist der sog. Antimuff-fellaufstellreflex aus behaarteren Zeiten. Damit wurde erreicht das auch tiefer liegende Stellen vom Wasser erreicht wurden

Manfred Schubert aus Erfurt Die Haut verfügt über Warm- und Kalt-Rezeptoren. Eine Aktivierung der Kalt-Rezeptoren bewirkt ein Zusammenziehen der Haar-Muskeln (Gänsehaut zur Wärme-Isolierung), während die Warm-Rezeptoren für ein Öffnen der Drüsen verantwortlich sind (Schwitzen zur Kühlung). Kalt-Rezeptoren sind in der Haut jedoch viel häufiger vorhanden als Warm-Rezeptoren und befinden sich zudem dichter an der Haut-Oberfläche. Wird nun die Haut sehr plötzlich und sehr stark erhitzt, so werden die Kalt-Rezeptoren kurzfristig mitstimuliert (durch Depolarisierung). Evolutionaerer Sinn des ganzen ist vermutlich, dass bei einer plötzlichen Temperatur-Änderung in jedem Fall eine Wärme-Isolierung aufgebaut wird, die Haut also weder zuviel Wärme aufnehmen noch abgeben kann.

Gisela Stein (Frankfurt) Gänsehaut ist ein relikt aus der Zeit, in der Menschen noch Fell hatten. Fell dient zur Isolation, wenn es aufgerichtet wird, entsteht ein Luftpolster, das sowohl gegen Kälte als auch gegen Wärme isolieren kann. Die sogenannte Gänsehaut ist die Anspannung der einzelnen Haarmuskeln.

Badenixe Vor Ekel! Wenn vorher schon zehn andere im Wasser waren bekomme ich Gaensehaut und es rollen sich sogar die Fussnaegel hoch.

S. Cottbus Weil Sie sofort an die Wasser- und Heizkosten denken müssen.

Gustav Gans, Entenhausen Weiss ich nicht. Aber ein Tipp von mir: Steigen Sie nicht rein, dann kriegen Sie keine!

Olf Ellbro, Neuruppin Sie sollten das bei Ihrem Internisten einmal abklären lassen!

Rodolfo Molinero, München Leider kenne ich Dich zu wenig. Denke mal an eine wirklich hübsche Frau und nicht immer an Inge Meisel, dann kriegst Du alles nur keine Gänsehaut.

Andrea Weil man dann erstmal merkt, wie kalt es im Badezimmer ist!

Mel Bourne, Heidelberg Schau in den Spiegel und Du wirst sehen, dass Du eigentlich Gustav Gans bist. Und dann ist das ganz normal.

W. Eisnicht, WI (SO) Ich glaube, Du verwechselst da was. Bist du wirklich nicht in einem Topf getreten (einsteigen, das tun nur Diebe), der vielleicht dafür vorbereitet war, eine Gans zu sieden, dämpfen oder garen - und der Topf hat dich für die erwartete Gans gehalten?

Bio Loge, L.A. (Bor.) Wahrscheinlich, weil du eine Gans bist! Wissenschaftlich genaugenommen - und deshalb und aus keinem anderen noch so weit an den Haaren oder sonstworan herbeigezogenen Gründen existiert dieses Glanzstück des wissenschaftlichen Fortschritts - ,weil Du ein Ganter bist!

Anke schmidt weil ich kalt bin

W. Armduscher, Wasserburg/Bodensee Weil Du vergessen hast, Wasser einzulassen - hoffentlich ist es nicht schlimmer als nur eine Gänsehaut, denn wenn die Badewanne sehr heiß ist, könnten schon mal die Fußssohlen verkokeln!

PE aus N. Weil eine heiße Badewanne lange nicht ausreicht, 100 Liter Wasser ebenfalls ausreichend zu erwärmen. Vielleicht hängt es auch damit zusammen, daß der Körper nicht zwischen richtig heiß und richtig kalt unterscheiden kann und sich deshalb entscheided, vorsichthalber mal mit dem Schwitzen und mit der Gänsehaut zu beginnen und die erfolgreichere Maßnahme fozuführen.

Hanns d'er Kanns, o. den Wald Weil Du aus der Eulenspiegelstadt Mölln kommst, die einzige Erklärung! Ich bekomme höchstens eine Krebshaut, wenn ich eine heiße Badewanne einsteige.

Anti Veganer Haustierhaltung ist emotionale Ausbeutung von Tieren, indem sie gezwungen werden in der Gesellschaft von Menschen zu leben. Daher stellt sich die Frage der Ernährung für echte Tierschützer nicht, da sie keine Haustiere (gefangen)halten.

CO2-Paket2019
Habe mir gerade mal die heutige Koalitionsregelung durchgelesen. GAS soll angeblich bepreist werden, wie Flüssig- & Feststoff-Energien. Frage A: ERD-GAS soll laut früheren Aussagen KEIN bzw. KAUM "Abgase" erzeugen. Erdgas-Auto-Anlagen-Werbe-Slogan: "unser Abgas ist reines Wasser" Frage B: Wir haben Fernwärme (angeblich zu 100% aus RUSSEN-ERD-GAS) ZUDEM sind "unsere" Genossenschafts-Wohnbauten (angeblicher "Neubau" in 1989/90/91 (Erstbezug-Timeline 1991 bis 1992) und voll nach WEST-Standard gedämmt und entsprechend baurechtlich von Westbehörden abgenommen worden. Die Balkondämmungs-VOB-Baugewähr lief bspw. in "unserem" Block in 2006 ab. Die Anzahl der Blocks "unserer" Wohn-Genossenschaft beträgt rund 10 Blocks, die "zusammen in den NK abgerechnet werden" (und auf die m2 der Einzelnen Wohnungen "anteilmäßig umgelegt" werden). FAKTUM: Die jährlichen Heizkosten-VERBRÄUCHE liegen "bei uns" rund 50% niedriger als bei der Landeseigenen-Wohngesellschaft., auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Diese haben zur Außen-Sanierung nur "dick Farbe" auf die "dünn verputzten" Kieselstein-Fertigplattenbauten (aus gleicher Bauzeit) aufgetragen. Die Heizkostenstatistik stammt von den Grundsicherungsämtern, die die Miet- & NK von "Bedürftigen" ersatzweise übernehmen. Die Landes-Wohnbaugesellschaften gelten als Treiber der Miet- & NK. Hiermit wurde der Mietspiegel (laut Zahlen der BBU) "preistreibend beeinflusst". FRAGE C: Diese "neue Preistreiberei" NUN, mit der CO2-Bepreisung ab 2019 sowie die "Sanierung der früheren Minmal-Sanierung" wird auch "unseren Mietspiegel" drastisch weiter manipulieren, obwohl es 1. bei "uns" gar keinen "frischen" Handlungsbedarf gibt ! (vollsaniert, GAS-Fernwärme) 2. wir auch den Anbieter NICHT wechseln können, weil der wir Ferngas-Heizung-bestimmt sind, durch Baurecht. 3. weil die Landes-Wohnbausgesellschaft, das, was im eigentlichen Sinn KEINE Sanierung darstellt, als solche definiert (und auf den deren Mietpreis umlegt) ... (Unsinnsbeispiel): so schaffen die gerade die Müllschächte ab und kassieren dafür einen "WohnWerte-Aufschlag" bei den NK, der den Mietspiegel fürden gesamten Nahbereich anhebt. ... (Sanierungs-spielchen): ein Bekannter von mir musste, weil lediglich seine Block-Außenwände "bunt saniert" wurden, 400 Euro (Erstbezug nach Sanierung) für die selbe Wohnung monatlich mehr bezahlen. Er widersprach der Mieterhöhung und es ging vor Gericht. Das Gericht folgt der Landes-Wohnbaugesellschaft und deren Argument, der Bekannte würde schließlich "massiv Enegie einsparen" !!! .... das traf natürlich bis heute (5 Jahre später) niemals zu. Neben den Mietzusatzkosten (KM) sowie den Heizkostensteigerungen (NK) - bei gleichem, extrem hohen Verbrauch - wurde er doppelt bestraft. ... und der Mietspiegel sagt, der "graue" Ghetto-Bezirk sei nun ein "buter und gut sanierter" Luxus-Wohnbestandsbereich ! FRAGE D: demnach macht es auf KEINEN Sinn mehr, ERD-GAS-Taxen & -Busse einzusetzen, nur Wasserstoff- oder E-KFZ ????? SCHLUSSFRAGE: was passiert, wenn diese hohen NEUKOSTEN für die Verbraucher, durch die CO2-Bepreisung wieder einmal ein TEURER NULLEFFEKT -- ohne unabhängige Kontrolle und ohne Strafbewehrung wird ?? Ein 50 Milliarden-Märchen ... das bereits in Stufe 1 (bis 2022) scheitert ?? Vermutlich werden wieder die PRIVATEN Wohnanbieter und PRIVAT-Organisierten Wohn-Genossenschaften die LOOSER sein. Sowie die Verbraucher als Ganzes.
Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.