HOME

Ölunfall in der Nordsee

Shell stopft Leck an beschädigter Plattform

Erfolg für Shell im Kampf gegen das Ölleck an der Plattform "Gannet Alpha" in der Nordsee: Ein wichtiges Ventil an einer kaputten Leitung sei geschlossen worden, teilte der Energiekonzern mit. Das Ende der Operation ist damit aber keinesfalls erreicht.

Nach Airbus-Notlandung in Singapur

Qantas entdeckt Öllecks an drei A380-Triebwerken

"Öl, wo kein Öl hätte sein sollen"

Qantas lässt A380-Flugzeuge vorerst nicht mehr in die Luft

Ölpest im Golf von Mexiko

Die Quelle ist tot

Ölleck im Golf von Mexiko

BP verzichtet womöglich auf Versiegelung

Defektes BP-Bohrloch

Verschlammt, zementiert und versiegelt

Ölpest im Golf von Mexiko

BP hat "Static Kill" abgeschlossen

Endgültige Abdichtung des BP-Bohrlochs

Jetzt kommt die Zementfüllung

BP verkündet Erfolg

Ende der Ölkatastrophe in Sicht

BPs letzte Hoffnung

Entlastungsbohrungen - die heikle Operation

Golf von Mexiko

Schiffsunfall verursacht weiteres Ölleck

Sturm stoppt Arbeiten am Ölleck

Konzerne gründen Notfallsystem gegen Ölpest

Austretendes Öl an neuer Stelle entdeckt

Das Ende des vorsichtigen Optimismus am Golf von Mexiko

Tiefbohrexperte zum Golf von Mexiko

Zum Aufatmen ist es zu früh

Erfolg für BP

Ölleck ist dicht - aber halten die Ventile?

Rückschlag im Kampf gegen Ölpest

BP muss Tests unterbrechen

Ölpest im Golf von Mexiko

US-Regierung setzt BP unter Druck

Golf von Mexiko

Öl-Drama dauert noch Monate

BP ruft Hollywood zu Hilfe

Titanic-Regisseur Cameron soll Ölleck stopfen

Ölpest im Golf von Mexiko

USA bitten Ausland um Hilfe

Golf von Mexiko

"Top Kill" laut BP gescheitert

Vorsichtige Hoffnung am Golf von Mexiko

BP's Operation "Top Kill" scheint erfolgreich

Operation "Top Kill" läuft

BP geht mit Hochdruck gegen Ölleck vor

Live-Video

So versucht BP das Ölleck zu schließen