HOME
Die Gefleckte Kettennatter hat sich selbst gefressen.

Verwirrtes Reptil

Schlange verschluckt sich selbst – mit diesem einfachen Trick rettet ihr ein Tierpfleger das Leben

Was passiert, wenn man sich selbst in den Schwanz beißt? Diese Kettennatter kommt nicht wieder von sich los. Zum Glück weiß ihr ein Tierpfleger zu helfen – mit einem einfachen Hausmittel befreit er das Reptil aus seiner misslichen Lage.

Zweiköpfige Albino-Schildkröte

Außergewöhnliches Reptil

Zweiköpfige Albino-Schildkröte: Für so viel soll das exotische Tier verkauft werden

Kind säubert Krokodil die Zähne

Keine Berührungsängste

Mädchen putzt Krokodil die Zähne – doch auch ein weiteres Detail macht Nutzer stutzig

Von Florian Saul

Aktfotografie

Ein Spiel mit der Gefahr: Schlangen – so giftig und doch so verführerisch

Frau entdeckt eine "besonders seltene" zweiköpfige Schlange im Garten

"Kupferkopf"

Horrorfund im eigenen Garten: Frau entdeckt zweiköpfige Schlange

Von Steven Montero

Waghalsiger Tierpfleger

Kann diese Alligator-Fütterung gut ausgehen?

Tarnung

In diesem Regal versteckt sich eine Schlange – finden Sie das Reptil?

Teju MacGyver wird zum Internetstar

Die Riesenechse in meinem Bett: ein Reptil zum Kuscheln

In Florida statte ein Alligator Golfspielern einen Besuch ab

Monströser Besucher

4,5-Meter-Alligator erschreckt Golfer

Ein "Büffel-Krokodil"? Oder doch nur ein verbranntes Kalb? Dieses Tier sieht zumindest ganz schön mitgenommen aus - und sorgt in Thailand gerade für viel Aufregung.

Bizarrer Fund in Thailand

Was ist das für ein Tier?

Peta deckt grausame Krokodil-Zucht in Afrika auf

Peta deckt auf

Die barbarischen Methoden der Krokodil-Zucht

Boeing 787 von Air India

Ekel-Alarm bei Air India

Passagier entdeckt Eidechse in Flugzeugessen

Krokodil im Badesee

Reptil angeblich in bayerischem See gesichtet

318 Millionen alte Fußabdrücke

Die Spur der frühen Landbewohner

Porsche Cayman

Reptil auf der Jagd

Von Finn Rütten

Protein-Analysen

T-Rex war Hühnern ähnlicher als Reptilien

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(