HOME

Raumfahrt: Raumsonde "Dawn" erreicht Zwergplaneten Ceres

Erstmals erreicht eine Raumsonde einen Zwergplaneten. Auch mit deutscher Technik soll "Dawn" nun Ceres erforschen. Zunächst müssen die Wissenschaftler aber noch eine Durststrecke überstehen.

Der Zwergplanet Ceres liegt in einem Planetoidengürtel zwischen den Planeten Mars und Jupiter

Der Zwergplanet Ceres liegt in einem Planetoidengürtel zwischen den Planeten Mars und Jupiter

Die Raumsonde "Dawn" hat als erster Flugkörper überhaupt die Umlaufbahn eines Zwergplaneten erreicht. Die mit deutscher Beteiligung gebaute Sonde kam nach acht Jahren und fast fünf Milliarden Kilometern beim Zwergplaneten Ceres an, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte.

"Ich bin umgezogen", hieß es auf dem Profil der nur 1,6 Meter langen und 747 Kilogramm schweren Sonde beim Kurznachrichtendienst Twitter.

"Wir sind hocherfreut", sagte Nasa-Wissenschaftler Chris Russell. "Wir haben in den nächsten anderthalb Jahren viel zu tun, aber wir haben die notwendigen Ressourcen und einen robusten Zeitplan, um unsere wissenschaftlichen Ziele zu erreichen."

Problemfreie Ankunft

"Dawn" (auf Deutsch etwa Morgendämmerung) war am Freitagmittag etwa 61.000 Kilometer von Ceres entfernt, als die Schwerkraft des Zwergplaneten die Sonde einfing. Kurz darauf - um 14.36 Uhr deutscher Zeit - bekamen die Wissenschaftler im Jet Propulsion Laboratory (JPL) der Nasa im kalifornischen Pasadena das erlösende Signal: "Dawn" meldete sich funktionsbereit aus dem Ceres-Orbit.

Bis zum Juni 2016 - und wenn der Treibstoff hält, auch darüber hinaus - soll "Dawn" nun Ceres im Planetoidengürtel zwischen den Planeten Mars und Jupiter erforschen. Dafür hat die Sonde neben anderen Forschungsinstrumenten auch Multispektralkameras an Bord, die unter der Federführung des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung in Göttingen entwickelt wurden.

"Dawn" besucht schon den zweiten Planetoiden

Planetoiden sind kleinere Himmelskörper aus der Frühzeit des Sonnensystems, die die Sonne umkreisen. Manche sind mehrere Hundert Meter, andere Hunderte Kilometer groß. In dem Planetoidengürtel vermuten Nasa-Wissenschaftler "einige der großen Mysterien" über die Anfänge unseres Sonnensystems vor 4,6 Milliarden Jahren.

"Dawn" hat auf ihrer umgerechnet rund 420 Millionen Euro teuren Mission bereits einiges hinter sich: Nach dem Start 2007 besuchte die Sonde zunächst den ebenfalls im Planetoidengürtel zwischen Mars und Jupiter gelegenen Asteroiden Vesta. 2011 machte sie sich dann auf die Reise zu Ceres. Mit der Ankunft dort ist "Dawn" nun der erste Flugkörper, der zwei Himmelskörper umkreist hat.

Der 1801 entdeckte Zwergplanet Ceres gilt als Eisklumpen und hat einen Durchmesser von etwa 950 Kilometern. Unter seinem dicken Eismantel vermuten Wissenschaftler Wasser. Schon erste Fotos, auf denen unter anderem vorher nie gesehene helle Flecken zu erkennen waren, haben die Forscher begeistert.

Auf die nächsten Bilder werden sie allerdings noch ein paar Wochen warten müssen. Während der Ankunft konnte "Dawn" keine Bilder von Ceres machen. "Die insgesamt fast 20 Meter langen Solarpaneele mussten bei diesem Manöver zur Sonne ausgerichtet sein, und daher blickte die Kamera auch nicht in Richtung Ceres", erklärt Ralf Jaumann vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Nun umrundet "Dawn" zunächst die sonnenabgewandte Seite von Ceres - und kann deshalb wieder keine Bilder machen. Erst Mitte April erwartet die Nasa neue Fotos.

yps/DPA / DPA
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg