VG-Wort Pixel

ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" Vermisster Kameramann in Hamburg war im Casino

Ein Kameramann ist bei Dreharbeiten im Hamburger Hafen verschwunden. Unter Hochdruck suchen die Einsatzkräfte nach dem Vermissten. Im Laufe des Tages werden Personenspürhunde eingesetzt, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. "Die Kriminalpolizei ermittelt gleichzeitig unter Hochdruck nach Kontakten des vermissten Mannes, die sein Verschwinden vielleicht erklären könnten", sagte ein weiterer Sprecher. Unklar ist, ob er ins Wasser gestürzt ist oder das Filmset im Hafen aus einem völlig anderen Grund verlassen hat. Medienberichten zufolge soll es sich um einen Kameramann der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" handeln. Inzwischen ist er wieder aufgetaucht. Statt am Filmset verbrachte er die vergangen Stunden offenbar im Casino.
Mehr
Ein Kameramann ist bei Dreharbeiten im Hamburger Hafen verschwunden. Unter Hochdruck suchten die Einsatzkräfte nach dem Vermissten. Jetzt ist der Mann wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker