HOME

Abstimmung über den irischen Haushalt: Anleger setzen auf Parlaments-Ja

Am Dienstagabend stimmt das irische Parlament über den umstrittenen Sparhaushalt ab. Anlager am Devisenmarkt gehen von einer Zustimmung der Parlamentarier aus. Der Euro kletterte auf 1,3366 Dollar.

Anleger am Devisenmarkt haben am Dienstag auf eine Zustimmung des irischen Parlaments zu einem Sparhaushalt gesetzt. Der Euro kletterte auf 1,3366 Dollar und lag damit etwa einen halben US-Cent über seinem New Yorker Vorabendschluss. "Der Euro werde von der Einschätzung unterstützt, dass der irische Haushalt durchgeht", sagte Währungsstratege Lee Hardman von BTM-UFJ. Er erwarte allerdings keine nachhaltige Kurssteigerung. "Die strukturelle Schwäche der Euro-Zone bleibt bestehen", erklärte Hardman. Die Abstimmung über den irischen Haushalt wird für den Abend erwartet.

Reuters / Reuters
Themen in diesem Artikel