HOME
Die USA haben Frankreich mit Strafzöllen von bis zu 100 Prozent auf Importe im Wert von 2,4 Milliarden Dollar gedroht,

Wegen Frankreichs Digitalsteuer

USA drohen mit Zöllen von bis zu 100 Prozent auf Champagner und Käse

US-Präsident Donald Trump (2.v.r) und First Lady Melania Trump (r.) reisten am Montag nach Großbritannien zum 70-jährigen Bestehen der Nato. Das Foto zeigt ihre Ankunft auf dem Stansted Airport bei London.

Militärbündnis wird 70 Jahre alt

Die Nato im Gesundheits-Check – ist sie leicht verschnupft, ernsthaft erkrankt oder "hirntot"?

Klimaaktivistin Greta Thunberg

Die Morgenlage

Trump-Team sperrt Bloomberg-Journalisten aus - Greta wird in Lissabon erwartet

Symbole der "Gafa"-Konzerne, die Frankreich besteuert

USA drohen Frankreich wegen Digitalsteuer mit Strafzöllen von bis zu 100 Prozent

Staatssekretärin Swasan Chebli
+++ Ticker +++

News von heute

Neonazis drohen Berliner Staatssekretärin Chebli mit Ermordung

Frankreichs Justiz erhöht den Druck auf Goulard

Verfahren gegen gescheiterte EU-Kommissionskandidatin Goulard eröffnet

Überschwemmung in Le Luc

Unwetter in Südfrankreich: Drei Einsatzkräfte bei Hubschrauberabsturz gestorben

Jens Stoltenberg

Nato-Generalsekretär fordert bessere Beziehungen zu Russland

Alice Schwarzer

Alice Schwarzer

"Ich wäre für Elvis bis ans Ende der Welt gelaufen"

Stern Plus Logo
Der maltesische Unternehmer Yorgen Fenech
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Journalistenmord auf Malta - einflussreicher Geschäftsmann wegen Beihilfe angeklagt

"Duell um die Welt" Sophia Thomalla
TV-Kritik

"Duell um die Welt"

Sophia Thomalla wird aus dem Heli geschmissen, Klaas gewinnt und Joko jammert

"Kitchen Impossible": Peter Maria Schnurr (l.) trifft auf Tim Mälzer

TV-Tipps

TV-Tipps am Sonntag

Bundestrainer Joachim Löw bei der EM-Auslosung in Bukarest

EM 2020

Schweres Los für Jogi Löw: Deutschland trifft auf Frankreich und Portugal

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (l.) und sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron

Zoff vor Nato-Gipfel

Erdogan wirft Macron "kranke Ideologie" vor und legt ihm "Hirntod"-Untersuchung nahe

Bescheinigt Macron selbst den "Hirntod": Der türkische Präsident Erdogan

Streit um Macrons "Hirntod"-Diagnose eskaliert vor Nato-Gipfel

Auf einer Kreuzung in Düsseldorf liegen lauter Demonstranten. Einer hält ein Stoppschild mit mit "Stop CO2" hoch

Die Morgenlage

Neue Proteste von "Fridays for Future" in mehr als 500 deutschen Städten erwartet

Emmanuel Macron (r.), Präsident von Frankreich, begrüßt Jens Stoltenberg, Nato-Generalsekretär

Treffen in Paris

Macron verteidigt "Hirntod"-Analyse vor Nato-Gipfel

Michel Berger im animierten Google Doodle

Google Doodle

Französischer Singer-Songwriter Michel Berger wäre heute 72 geworden

Nato-Generalsekretär Stoltenberg trifft auf Frankreichs Präsident Macron

Frankreichs Präsident Macron empfängt Nato-Generalsekretär Stoltenberg

Bruno Le Maire

Frankreichs Finanzminister fordert mehr Ausgaben von Deutschland

Zwei Kampfhubschrauber in Gao in Nordmali

13 französische Soldaten bei Hubschrauberkollision in Mali getötet

Merkel und Macron

Merkel erinnert sich nicht an Konfrontation mit Macron

"Leben retten": Premier Philippe und Gleichstellungs-Staatssekretärin Marlène Schiappa

Frankreich will Ärztegeheimnis bei Gewalt gegen Frauen lockern

G.H. Mumm

Getränkehersteller

Die Deutschen kennen nur Mumm-Sekt, obwohl die ganze Welt Mumm-Champagner trinkt

Von Denise Snieguole Wachter