HOME
Palästinenser schleudern Steine an der Grenze zu Israel

US-Botschaft eröffnet

Viele Tote bei Protesten im Gazastreifen - das sagen beide Seiten

Netta feiert ihren Sieg beim ESC

Eurovision Song Contest 2019

"Nächstes Mal in Jerusalem" - eine banale Ankündigung der Siegerin sorgt für Ärger

In Israel wurde am Wochenende das 51. Jubiläum der Eroberung des arabischen Ostens von Jerusalem gefeiert

USA eröffnen Botschaft

Israel steht eine dramatische Woche bevor

Ivanka Trump und ihr Ehemann Jared Kushner

Israel

Botschaftseröffnung: Ivanka Trump in Jerusalem eingetroffen - Palästinenser-Proteste geplant

Michael Schulte bei seinem ESC-Auftritt in Lissabon
Analyse

Deutschland auf Platz 4

So kam es zum ESC-Wunder von Lissabon

Michael Schulte

Die Tipps der Buchmacher vor dem ESC

ESC-Kandidaten

ESC 2018

Israel vorne und Deutschland wieder Letzter? Die Prognose für Lissabon

Von Jens Maier
Golanhöhen

Konflikt zwischen Israel und Iran

Die Golanhöhen - Sollbruchstelle des Nahen Ostens

Von Niels Kruse
David Friedman wird der neue US-Botschafter in Israel

David Friedman

Verhasst, unerfahren, skandalös: Ein Hardliner wird zum US-Botschafter in Israel

Israelische Panzer auf den von Israel besetzten Golanhöhen

Gefährliche Eskalation

Iran und Israel liefern sich militärischen Schlagabtausch

Israel Airstrike
Analyse

Atom-Deal aufgekündigt

Israel und Iran führen längst einen verdeckten Krieg - bricht er jetzt offen aus?

Von Tim Schulze
ESC: Eleni Foureira (Mitte, l.) für Zypern und Netta  für Israel
TV-Kritik

1. Halbfinale Eurovision Song Contest

Vollweib trifft auf Busenwunder - Showdown der ESC-Extreme

Erstes ESC-Halbfinale

Diese zehn Länder konnten überzeugen

Israel meldet "irreguläre Aktivitäten" iranischer Streitkräfte

Nach US-Ausstieg aus Iran-Deal

Syrien fängt angeblich israelische Raketen ab - Israel meldet "irreguläre Aktivitäten"

Shinzo Abe Benjamin Netanjahu

Staatsdinner

Das Dessert kam im Schuh - diplomatischer GAU bei Abe-Besuch in Jerusalem

Jonathan Zvi Hadad

Israelischer Wehrdienstverweigerer

"Ich saß im Flugzeug und wusste, dass ich bei der Landung verhaftet werde"

NEON Logo
Egal, wie der Iran-Deal stirbt: Europas Sicherheit gerät ohne das Abkommen in Gefahr

Abkommen mit dem Iran

Warum ein Scheitern des Atomdeals auch Europas Sicherheit gefährden würde

Israels Premier Benjamin Netanjahu bei seiner Präsentation der angeblichen Beweise für das iranische Atomprogramm

Kurz vor Entscheid über Sanktionen

Netanjahu präsentiert angebliche Beweise für "geheimes Atomprogramm" - Iran widerspricht

Raketen fliegen während eines Luftangriffs über Damaskus (Archivbild)

Raketenangriff

Wer steckt dahinter? Explosionen erschüttern Militärstützpunkte in Syrien

Mitglieder der AfD-Bundestagsfraktion (Archivbild). Antisemitismusbeauftragter Felix Klein wirft der Rechtspartei "durchschaubare Manöver" vor.

Antisemitismusbeauftragter

Abrechnung mit AfD-Politik: "Antisemitismus ist unverhohlener geworden"

Radarfalle
+++ Ticker +++

News des Tages

Unbekannte pflanzen zwei Meter hohen Baum vor Radarfalle

TV Kritik Anne Will: "Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus?"
TV-Kritik

"Anne Will"

"So schlimm war es noch nie": Antisemitismus-Debatte spaltet TV-Runde

Natalie Portman

Genesis-Preisverleihung

Israelische Politiker attackieren Hollywood-Star - weil er nicht mit Netanjahu auftreten will

Natalie Portman

Sie will keinen Preis aus ihrem Geburtsland

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.