HOME
Israelische und US-Flagge wehen in Jerusalem

EU-Chefs distanzieren sich von Trumps Jerusalem-Entscheidung

Die EU bleibt in der Jerusalem-Frage auf Distanz zu den USA: Die Haltung der EU zum Status der Stadt bleibe "unverändert", bekräftigten die 28 EU-Staats- und Regierungschefs am Donnerstagabend bei

Erdogan für Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Abbas: Ohne Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas kein Frieden

Tränengaswolken am israelischen Kontrollpunkt in Ramallah

EU-Außenminister treffen Netanjahu und starten Verteidigungsprojekte

Chef der Arabischen Liga sieht Vertrauen in USA gestört

Trump ruft zu Ruhe und Mäßigung in Nahost auf

Proteste in Istanbul

Nahost-Konflikt

Besorgnis in aller Welt nach Trumps Jerusalem-Entscheidung

Trump bei seiner Rede im Weißen Haus

Mit Ausnahme Israels nur Kritik an US-Entscheidung zu Jerusalem

Nach der Jerusalem-Entscheidung von Donald Trump ist die Entrüstung in muslimisch geprägten Ländern groß.

Nahost-Konflikt

Trumps einsame Jerusalem-Entscheidung: Hamas spricht von "Kriegserklärung"

Besorgnis in aller Welt nach Trumps Jerusalem-Entscheidung

Protest in Gaza-Stadt gegen Trumps Entscheidung

Wut und Jubel über Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA

Trump erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an

Trump an der Klagemauer in Jerusalem

Trump will Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen

Trump in Jerusalem

Die Hauptstadt-Frage

Trump legt mit Jerusalem die Lunte an das Pulverfass Nahost

Donald Trump will die US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen
Fragen und Antworten

Verlegung der Botschaft

Jerusalem: Wie Trump die Lunte an das Pulverfass Nahost legt

Trump an der Klagemauer in Jerusalem

Beispielloser Schritt: Trump will Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen

Jerusalem im Dezember

Trumps Entscheidung zu US-Botschaft in Israel verschoben

Donald Trump

Analyse

Trump regiert: Ein rasendes Jahr und seine Folgen

Jared Kushner winkt

Jared Kushner

Trumps Schwiegersohn für alle Probleme - verpeilt aber unantastbar

Von Niels Kruse
Die Al-Aqsa Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem

Drohende Eskalation

UN-Sondergesandter will in der Tempelberg-Krise schnell handeln

Zivilisten in Mossul

Amnesty prangert Verbrechen an Zivilisten in Mossul an

Trump (l.) und Israels Regierungschef Netanjahu

Trump-Besuch bringt keine Annäherung in Nahost

Ivanka Trump und Jared Kushner begleiten US-Präsident Donald Trump auf seiner ersten Auslandsreise

Trumps Auslandsreise

Ivanka Trump und Jared Kushner: ihre zentrale Rolle für den Frieden in Nahost

Donald Trump hat gesprochen
Presseschau

Donald Trump in Riad

"Trump wird eher noch mehr Terror ernten"