HOME

Forsa-Chef Güllner: Merkel-Kritiker schaden Union

Es ist ein bisschen irre: Angela Merkel kann die Kritik an ihrem ihrem Wirtschaftskurs einfach abtropfen lassen. Jedenfalls leiden ihre Sympathiewerten nicht. Vielmehr leiden die Umfragewerte der Union. Sagt Forsa-Chef Manfred Güllner im Gespräch mit Hans-Ulrich Jörges.

Themen in diesem Artikel