HOME

Mitgliederzuwachs in der Partei: Grüne überspringen die 51.000-Marke

Die Grünen sind "hocherfreut": Die Partei verzeichnet seit zwei Jahren einen kontinuierlichen Mitgliederzuwachs. Nun hat sie die 51.000-Schwelle geknackt.

Der Mitgliederzuwachs bei den Grünen geht unvermindert weiter. Die Partei hat nun die Schwelle von 51.000 übersprungen. "Am Donnerstag waren es 51.033 Mitglieder", sagte Bundesgeschäftsführerin Steffi Lemke der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. "Wir sind hocherfreut." Im Schnitt kämen täglich knapp 20 Mitglieder auf Bundesebene dazu, in Ländern und Kommunen dürften es noch einmal so viele sein. Der kontinuierliche Zuwachs habe vor zwei Jahren begonnen, ab Anfang 2009 sei er intensiver geworden. "In den vergangenen fünfeinhalb Wochen haben wir 1000 neue Mitglieder hinzugewonnen."

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel