VG-Wort Pixel

Asyl-Streit "Masterplan Migration": So sieht das CSU-Papier im Wortlaut aus

Eine linke Frauenhand hält einen Ausdruck des "Masterplans Migration" der CSU
Lange wurde um das Migrationskonzept der CSU ein Geheimnis gemacht, nun steht der sogenannte "Masterplan Migration" online zur Verfügung.
© Stephan Jansen / DPA
Lange hat die CSU ein Geheimnis um ihren sogenannten "Masterplan Migration" gemacht. Abgeordnete haben sogar über ihn diskutiert, ohne ihn zu kennen. Nun ist das Konzept online.

Die Geheimniskrämerei hat ein Ende. Nachdem die CSU seit Wochen über ihren sogenannten "Masterplan Migration" spricht, hat das Konzept lange niemand zu Gesicht bekommen. Sogar im bayerischen Landtag wurde schon darüber diskutiert - ohne, dass die Abgeordneten den Plan vorliegen hatten. Doch nun hat CSU-Chef Horst Seehofer das Papier zumindest bei der Parteisitzung in München am Sonntag verteilt.

Darüber hinaus ist das Papier auch online verfügbar. Wer sich also durchlesen möchte, was der CSU in Sachen Migration vorschwebt, findet den sogenannten"Masterplan Migration" hier als PDF. Der Fokus des Konzepts liegt darauf, dass Flüchtlinge nicht nach Europa kommen und im besten Fall einfach in ihren Heimatländern bleiben. Ob die Union sich auf den Plan einigen kann? Dem CDU-Vorstand hat Seehofer das Papier weiterhin nicht vorgelegt.

tkr

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker