HOME

Horst Seehofer

Horst Seehofer

Ehe er sein Lebensziel - das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten - erreichte, bewährte sich Horst Seehofer als politischer Überlebenskünstler. Unter Kanzler Kohl war er, der Sohn eines Lkw-Fahrer...

mehr...
Spargelernte

Saisonkräfte kommen heute an

Bauernverband «erleichtert» über Einreise von Erntehelfern

Die Bauern haben Alarm geschlagen, weil wegen den Einreisebeschränkungen die ausländischen Erntehelfer fehlen. Heute sollen aber erste von ihnen mit dem Flieger in Deutschland ankommen.

Aufnahmepläne

Aus Flüchtlingslagern

Roth: Aufnahme Minderjähriger «Tropfen auf den heißen Stein»

Leeres Terminal am Münchner Flughafen

Bundesregierung will 14-tägige häusliche Quarantäne für Rückkehrer

Minister Seehofer im Kabinett

Minister beraten über Seehofers Vorschag für mehr Grenzkontrollen

Spargelernte

Einreise nur mit Flugzeug

Erntehelfer dürfen unter Auflagen nach Deutschland kommen

Gewächshaus in Heidelberg

Klöckner und Seehofer einigen sich auf begrenzte Einreise von Erntehelfern

Julia Klöckner

Forderungen nach offenen Grenzen für Erntehelfer werden lauter

Spargelernte

Brandbrief

Landwirte in Not: Unionspolitiker schreiben an Merkel

Auf Spargelfeldern fehlen Erntehelfer

Klöckner dringt auf Einsatzmöglichkeiten für Asylbewerber in der Landwirtschaft

Corona-Abstrichzentrum

Arbeitspapier

Corona-Szenarien: Innenministerium für viel mehr Tests

 Test auf das Coronavirus: Ein Arzt nimmt in einer Halle der ehemaligen Saarbrücker Messe einen Abstrich

Vorbild Südkorea

Bund und Länder setzen offenbar auf massive Ausweitung von Corona-Tests

Polizist an der Grenze zu Österreich nahe Freilassing

"Focus": Asylbewerber werden an deutschen Grenzen wegen Corona-Krise abgewiesen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Seehofer gegen zu schnelles Lockern der Ausgangsbeschränkungen

Razzia

Einsatz in Gummersbach

Razzia bei Reichsbürgern: Schrotflinten und Armbrüste

Spargelanbau in Beelitz

Erntehelfer dürfen bis auf Weiteres nicht mehr einreisen

Der kroatische und der französische Gesundheitsminister begrüßen sich mit dem Ellenbogen.

Begrüßungen in Corona-Zeiten

Schluss mit Bussi: Wuhan-Shake und Ebola-Gruß – Coronavirus ändert Etikette

Blaulicht auf Polizeiwagen

Seehofer verbietet erstmals Reichsbürgervereinigung

Horst Seehofer

"Geeinte deutsche Völker und Stämme"

Seehofer verbietet erstmals bundesweit Reichsbürgervereinigung

Reichsbürger

Razzien in zehn Ländern

Seehofer verbietet antisemitische Reichsbürger-Gruppe

Seehofer verbietet Reichsbürger-Gruppe - Razzien in zehn Ländern

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, steht vor den gefüllten Regalreihen
Meinung

Bayerns Ministerpräsident

In der Corona-Krise zeigt Markus Söder Format – und, dass er mehr ist als nur ein Polit-Hallodri

Von Tilman Gerwien
Ursula von der Leyen

Weitere Rückholflüge starten

Europa macht die Grenzen dicht

Einreiseverbot

Passagiere zurückgewiesen

Keine Einreise für Nicht-EU-Bürger am Frankfurter Flughafen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Deutschland setzt EU-Einreiseverbot wegen Coronavirus sofort um

Ehe er sein Lebensziel - das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten - erreichte, bewährte sich Horst Seehofer als politischer Überlebenskünstler. Unter Kanzler Kohl war er, der Sohn eines Lkw-Fahrers, Bundesgesundheitsminister (1992-1998), dann erkrankte er an einer lebensgefährlichen Herzmuskelkrankheit. In der Großen Koalition war er Merkels Minister für Ernährung und Landwirtschaft. Als die CSU 2008 die absolute Mehrheit im Landtag verlor und das Duo Günther Beckstein (Ministerpräsident) und Erwin Huber (Parteichef) zurücktreten musste, wurde Seehofer in beiden Ämtern Nachfolger. Er hatte diese Position schon früher angestrebt, doch dann flog auf, dass er eine außereheliche Affäre hatte, der eine Tochter entstammt. Seehofer entschied sich schließlich gegen seine Affäre und für seine Ehefrau. Danach war er für die CSU wieder wählbar.