HOME
Annegret Kramp-Karrenbauer tritt für eine härtere Linie gegen straffällige Asylbewerber ein 

Kampf um CDU-Vorsitz

Kramp-Karrenbauer will straffällige Asylbewerber nie wieder nach Europa lassen

Im Kampf um den CDU-Vorsitz schlägt Annegret Kramp-Karrenbauer einen härteren Ton gegenüber Asylbewerbern an. In einem Interview mit der "FAZ" fordert sie, dass diejenigen, die sich schwere Straftaten wie Vergewaltigung zuschulden kommen ließen, "nie mehr europäischen Boden betreten dürfen".

Maas sieht GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet

SPD will GroKo-Neustart - Merkel: CDU steht zu Koalition

Nach Klausurtagung

Angela Merkel: "CDU fühlt sich weiter an Koalitionsvertrag gebunden"

Merkel: CDU steht zu Koalitionsvertrag

Video

CSU und Freie Wähler unterzeichnen Koalitionsvertrag

Video

CSU und Freie Wähler segnen Koalition in Bayern ab

Bayern: Koalitionsvertrag und erste Landtagssitzung

Koalitionsvertrag

Bayern

Freie Wähler schnappen sich drei Ministerien von der CSU - das steht im Koalitionsvertrag

Koalition von CSU und Freien Wählern in Bayern steht

Verhandlungen in München

CSU und Freie Wähler beschließen Koalitionsvertrag

Auch CSU stimmt Koalitionsvertrag mit Freien Wählern zu

Auch CSU stimmt Koalitionsvertrag mit Freien Wählern zu

Freie Wähler bekommen in Koalition mit CSU drei Ministerien

Horst Seehofer

Koalition in Bayern steht

Der Anfang vom Ende - warum Horst Seehofers Tage gezählt sind

Seehofer und Söder

Analyse

Söders Etappe, Seehofers Finale und die Zukunft der CSU

Söder

Endspurt in Bayern

CSU und Freie Wähler wollen Weg für Koalition freimachen

CSU und Freie Wähler wollen Weg für Koalition freimachen

Markus Söder (links) und Hubert Aiwanger

CSU und Freie Wähler in Bayern entscheiden über Koalitionsvertrag

Die bayerische Fahne weht auf dem Landtag in München

CSU und Freie Wähler einigen sich auf Koalitionsvertrag

CSU und Freie Wähler wollen Koalition am Sonntag absegnen

Windräder in Klanxbüll in Schleswig-Holstein

Koalitionsfraktionen einig über stärkeren Ökostrom-Ausbau ab 2019

Nach monatelangem Streit

Koalition einigt sich auf schnelleren Ökostrom-Ausbau

Nach der Landtagswahl

Nach der Landtagswahl

Hessen-Neuauflage von Schwarz-Grün unter anderen Vorzeichen?