Reise Sachsen-Anhalt: vom Luxus der Leere in der Altmark

Trutzburg: Der Dom St. Marien zu Havelberg liegt auf einem Hügel, welcher der Sage nach von einer Riesin angehäuft wurde
Trutzburg: Der Dom St. Marien zu Havelberg liegt auf einem Hügel, welcher der Sage nach von einer Riesin angehäuft wurde
© Max Arens / stern
In der Altmark fließt die Havel in die Elbe. Sonst passiert eher wenig. Ein Paradies! Eine Familie hat hier ein altes Haus restauriert und für Gäste geöffnet.
Oliver Creutz

Der IC hatte Verspätung, der Anschluss war längst weg, und so beginnt diese Geschichte über das Nichts bereits in Wittenberge, jenem Ort, den Zugreisende zwischen Hamburg und Berlin als irgendwie lästigen Halt kennen.

Mehr zum Thema

Newsticker