HOME
Lewis Capaldi – vom Pub-Sänger zum US-Charts-Stürmer

Newcomer

Lewis Capaldi schaffte es vom Pub-Sänger an die Spitze der US-Charts. Wir wollten wissen, was das so aus einem macht

Der 23-jährige Newcomer Lewis Capaldi schaffte es vom Pub-Sänger an die Spitze der US-Charts. Da wollten wir mal wissen, was das so aus einem macht und wie er es handhabt mit Sex, Drugs and Rock’n’Roll.

JWD Logo
Lindt & Sprüngli

Markt wächst über Durchschnitt

Lust auf Edelschokolade: Lindt & Sprüngli legt weltweit zu

Udo Lindenberg und der Schauspieler Jan Bülow
Interview

Film "Mach Dein Ding"

Udo Lindenberg über seine frühen Jahre: "Ich musste mir viel Mut ansaufen"

Stern Plus Logo
Lufthansa

Treibstoff aus Abfallfetten

Lufthansa und Swiss fliegen ab San Francisco mit Öko-Sprit

Elena Miras im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020

Achtung, Ausraster-Gefahr: Elena Miras hat die größte Klappe im Dschungel

Jan van Eyck

Ausstellungshöhepunkte 2020

Van Eyck in Gent - Warhol in Köln

Harry Kupfer

Tod mit 84 Jahren

Opernregisseur Harry Kupfer gestorben

Kurator Christoph Vitali

Schirn-Direktor

Kurator Christoph Vitali gestorben

Zoo erschießt Krokodil - in Hand von Tierpflegerin verbissen

Anna Kemper (Riva Krymalowski) muss sich von ihrem rosa Kaninchen verabschieden

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

NS-Verbrechen kindgerecht verpackt

Firma stellt Pipeline-Bau nach US-Sanktionen erst mal ein

2000 Quadratmeter Prunk

Gold-Hähne am Alabaster-Bidet: So luxuriös ist die größte Hotelsuite Europas

Von Till Bartels
Dancing on Ice: Jenny Elvers mit Tanzpartner Jamal Othman

Knallhartes Urteil

Jenny Elvers kassiert miese Punkte von der Jury - obwohl sie mit gebrochener Rippe tanzt

Die Ärzte um Farin Urlaub rocken 2020 Deutschland, Österreich und die Schweiz

Die Ärzte

Darum sind die Punkrocker so gefragt

Sarah Connor ist mit ihrem Album "Herz Kraft Werke" auf Tour

Sarah Connor

In München läuft sie zur Höchstform auf

Sarah Connor kann am Freitag in Leipzig und am Samstag in München voraussichtlich wieder auftreten

Sarah Connor

Ist sie für Leipzig und München wieder fit?

Cristiano Ronaldo in der Maske – veröffentlicht im September 2015

Polizei nimmt Verdächtigen fest

In Schweizer Hotelzimmer: Ronaldos Friseur tot aufgefunden

Faber liebt sein Leben gar nicht so sehr, wie es sein Albumtitel suggeriert

Faber

"Manchmal würde ich alles gerne sein lassen"

Climeworks

Deutsche Ingenieurskunst

Rettet diese CO2-Saugmaschine die Erde?

Typisches Straßenschild in Australien

Vor dem Urlaub

Australien von A bis Z

Challenge

Zwei Polizisten räumten ihr Auto aus – nun flippt das Internet aus

Von Gernot Kramper
Steffen Bender, Peer Seipold und Markus Groth, wissenschaftliche Mitarbeiter von Gerics, formulierten zusammen mit dem stern Tipps, wie man sich dem Klimawandel anpassen kann. 

Empfehlungen von Klimaexperten

Diese Experten beraten Firmen und verraten: So rüsten Sie sich für die Erderwärmung

"The Simpsons": Schweizerinnen futtern sich genau wie Homer durch New Orleans

Die "Simpsons" in echt

So verfressen wie Homer Simpson: Schweizerinnen futtern sich durch New Orleans

Von Steven Montero
Kristen Stewart wird in Zürich ausgezeichnet

Kristen Stewart

Gewinner des Tages

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?