HOME

Travellers' Choice Awards 2019: Ranking von TripAdvisor: Das sind Deutschlands Top-Hotels

Die User der weltweit größten Reise-Website haben ihre Hotel-Lieblinge des Jahres gekürt. Wir stellen die zehn Gewinner des "Travellers' Choice Awards" vom Reiseportal TripAdvisor in Deutschland vor.


Villa Hügel, Trier

Platz 10: Villa Hügel, Trier

"Selten so ein gutes Hotel erlebt. Vom Skypool kann man beim Schwimmen über die Stadt blicken. Das Frühstück ist nach unserer Meinung nicht mehr zu übertreffen, hier ist jeder zufrieden, einfach toll", schwärmt ein Gast auf TripAdvisor. Das Haus gehört zu den Top-Hotels der Travellers’ Choice Award 2019 in Deutschland.

Schon zum 17. Mal wird dieser Publikumspreis vergeben: der Travellers' Choice Award von TripAdvisor. In diesem Jahr wurden weltweit 7812 Unterkünfte in 94 Ländern in neun Kategorien gewürdigt.

Das globale Ranking wird von den Tulemar Bungalows & Villas angeführt, die in einem Nationalpark in Costa Rica liegen. In die internationalen Top Ten hat es kein deutsches Hotel geschafft, hier dominieren Asien und Amerika. Aber auch Hotels in Italien und Österreich konnten punkten: Auf dem internationalen Rang fünf landete etwa das Alpin Spa Tuxerhof im Tiroler Zillertal.

Sieht man sich das Ergebnis für Deutschland im Detail an, fällt auf, dass hierzulande besonders Wellnesshotels in der Natur bei Reisenden hoch im Kurs stehen. Aber auch Häuser in Berlin, Düsseldorf oder Trier gehören zu den Gewinnern der Kategorie "Top Hotels".

Auf den folgenden Seiten der Fotostrecke zeigen wir zehn Top-Hotels zwischen Alpen und Meer.

+++ Lesen Sie auch:  "Relax Guide 2018 -  Das sind die besten Wellness-Hotels in Deutschland" +++

Wütender Baggerfahrer: Bauarbeiter zerstört Hotel, weil sein Gehalt nicht gezahlt wurde
tib

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(