HOME

Stern Logo Bundesliga

2. Bundesliga: Norbert Meier soll Trainer beim 1. FC Kaiserslautern werden

Nach Tayfun Korkuts überraschendem Rücktritt soll Medienberichten zufolge nun Norbert Meier Trainer der "Roten Teufel" werden. Der 58-Jährige saß bis Anfang Dezember noch in Darmstadt auf der Trainerbank.

Norbert Meier war bis Anfang Dezember noch Trainer in Darmstadt

Norbert Meier war bis zum 5. Dezember 2016 noch Trainer beim Bundesligisten SV Darmstadt 98

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Norbert Meier neuer Trainer beim 1. FC Kaiserslautern in der 2. Fußball-Bundesliga werden. Demnach soll der 58 Jahre alte Coach die Nachfolge Tayfun Korkuts antreten, der überraschend zurückgetreten war. Dies berichtete Sport1 am Montag auf seiner Homepage.

Die Zeitung "Rheinpfalz" schrieb, alle Anzeichen sprächen dafür, dass Meier am Dienstag beim Trainingsauftakt vorgestellt werde. Vom Verein selbst gab es zunächst keine offizielle Bestätigung. Sportdirektor Uwe Stöver sagte Sport1, es seien noch letzte Details zu klären.

Norbert Meiers letzte Station war der SV Darmstadt

Meier war erst am 5. Dezember bei SV Darmstadt 98 beurlaubt worden. Neben Meier war in Kaiserslautern auch der zuletzt beim Zweitliga-Konkurrenten Greuther Fürth freigestellte Stefan Ruthenbeck als Nachfolger für Korkut gehandelt worden. Zudem hatte sich Ex-Profi Ciriaco Sforza, derzeit beim Schweizer FC Thun, ins Gespräch gebracht.


mrk / DPA

Wissenscommunity