HOME

Fußball-Superstar: Ronaldo schießt 700. Karrieretor – und reagiert darauf, wie nur er es kann

Cristiano Ronaldo mangelt es bekannterweise nicht an Selbstvertrauen. Nun hat der portugiesische Fußball-Superstar das 700. Tor in seiner glorreichen Karriere geschossen und das Ganze stilecht kommentiert.

Cristiano Ronaldo ist der aktive Spieler mit den meisten erzielten Toren in seiner Karriere

Cristiano Ronaldo ist der aktive Spieler mit den meisten erzielten Toren in seiner Karriere

DPA

Cristiano Ronaldo ist einer der besten Fußballer aller Zeiten. Im EM-Qualifikationsspiel gegen die Ukraine hat der Portugiese nun das 700. Tor in seiner Karriere erzielt und ist damit in einen sehr exklusiven Klub aufgestiegen. Ronaldo selbst kommentierte die historische Marke gewohnt unbescheiden. "Die Rekorde kommen ganz natürlich. Ich jage ihnen nicht nach, sondern sie suchen mich", sagte der fünffache Weltfußballer lächelnd vor Journalisten. 

Allerdings hatte Ronaldo ansonsten kaum Grund zur Freude. Sein Team verlor die Partie gegen die Ukraine nämlich mit 1:2 (0:2). Der Anschlusstreffer in der 72. Minute, von Ronaldo per Handelfmeter erzielt, konnte die Niederlage auch nicht verhindern. Der Titelverteidiger liegt damit in der Gruppe B der EM-Qualifikation auf rang zwei.

Cristiano Ronaldo in einem sehr exklusiven Klub

Ronaldo ist erst der sechste Spieler überhaupt, dem es gelingt 700 Tore während offizieller Spiele in seiner Laufbahn zu schießen. Vor ihm liegen noch:

  • Josef Bican, ein 1913 in Österreich geborener Stürmer, der mit sagenhaften 805 Karrieretoren die Liste anführt und bis in die 50er-Jahre hinein in Österreich und der Tschechoslowakei spielte
  • Brasiliens Ausnahmestürmer der späten 80er- und 90er-Jahre Romario mit 772 Toren
  • Dessen Landsmann Pele, der von vielen als bester Spieler aller Zeiten angesehen wird, mit 767 Toren
  • Die ungarische Fußballlegende Ferenc Puskás mit 746 Toren
  • Deutschlands "Bomber der Nation" Gerd Müller mit 735 erzielten Toren

Anmerkung: Zu diesen Statistiken gibt es im Netz unterschiedliche Angaben, weil verschiedene Statistik-Webseiten anders zählen. Hier wiedergegeben sind die Zahlen der "Rec Sport.Soccer Statistics Foundation". Das ist eine private Organisation, die sich mit der Sammlung von Fußball-Daten beschäftigt.

Thomas Müller und Christiano Ronaldo auf Instagram

Ronaldo ist fünffacher Weltfußballer, vier Mal Europas Fußballer des Jahres, amtierender Europameister mit Portugal, fünffacher Champions-League-Sieger sowie Gewinner von sechs Landesmeisterschaften in drei Ländern. Dazu kommen noch etliche Pokalsiege, Supercups, die Nations League und die Klub-Weltmeisterschaft. Und auch der Titel des besten Torjägers aller Zeiten ist mit etwas mehr als 100 Toren zumindest nicht ausgeschlossen. Erst kürzlich hatte der 34-Jährige bekundet, sich vorstellen zu können, noch bis er 40 Jahre alt ist, Fußball zu spielen.

Quellen: "Rec Sport.Soccer Statistics Foundation" / Transfermarkt.de

fin
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity