VG-Wort Pixel

Drei Corona-Fälle bei Union Berlin: Auch Trainer Urs Fischer betroffen

Urs Fischer
Urs Fischer
© Getty Images
Union Berlin muss vorerst auf Trainer Urs Fischer sowie Timo Baumgartl und Tim Maciejewski verzichten. Das Trio wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Drei Corona-Fälle bei Union Berlin. Der Tabellenführer muss vorerst auf Cheftrainer Urs Fischer verzichten. Auch bei Timo Baumgartl und Tim Maciejewski gab es positive Corona-Tests.

Wie die Eisernen weiter mitteilten, fielen alle weiteren Tests beim Team und dem Betreuerstab negativ aus.

Union Berlin trifft am Donnerstag in der Europa League auf Malmö (21 Uhr). Im Anschluss reisen die Eisernen am kommenden Sonntag nach Stuttgart und treffen dort am 9. Spieltag auf den noch sieglosen VfB. Für die Eisernen das zweite Bundesliga-Auswärtsspiel in Folge, nachdem man am vergangenen Samstag in Frankfurt mit 0:2 verloren hatte.

Offen ist noch, wie lange Union auf Trainer Urs Fischer, Baumgartl und Maciejewski verzichten müssen. Beim Heimspiel am Donnerstag dürften sie auf jeden Fall noch fehlen. Nach zwei Pleiten zum Auftakt der Europa League stehen die Eisernen gegen Malmö bereits unter Zugzwang. Die Schweden hatten ihre ersten beiden Spiele ebenfalls verloren.

Alle News zu Union Berlin bei 90min

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Drei Corona-Fälle bei Union Berlin: Auch Trainer Urs Fischer betroffen veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker