HOME
Ekel-Alarm vorprogrammiert: Im "Disgusting Food Museum" im schwedischen Malmö gibt es Maus-Wein.

Maus-Wein, Gammel-Hai und Maden-Käse

Nichts für schwache Gaumen: Das ist das ekligste Food-Museum der Welt

Achtung, dieses Museum kann Würgereflex auslösen: Im Disgusting Food Museum im schwedischen Malmö werden Speisen gezeigt, die alles andere als gewöhnlich sind. Besucher sollten keine Angst vor Entenküken oder Schafsaugen-Saft haben. Probieren darf man auch.

Schweden

Stierpenis, Fledermaus-Suppe, Madenkäse: Ein Museum für ganz besondere Delikatessen

NEON Logo
Dänische Polizei sperrt Brücke ab

Dänische Polizei kappt wegen Großfahdnung Fähr- und Brückenverbindungen

Der Dalai Lama in Malmö

Dalai Lama für Heimkehr von Flüchtlingen nach Ende der Gefahr

Honduras
+++ Ticker +++

News des Tages

US-Grenze: Weinendes Mädchen vom berühmten Foto wurde nicht von der Mutter getrennt

Emmanuel Macron Meseberg
+++ Ticker +++

News des Tages

Macron sagt Merkel Unterstützung im Asylstreit zu

Malmö

Schweden

Zwei Tote und vier Verletzte nach Schüssen in Malmö

Um Ideen für sein neues Album "Staying At Tamara's" zu sammeln, hat es George Ezra unter anderem nach Barcelona verschlagen

George Ezra

Das steckt hinter "Staying at Tamara's"

Ein vegetarischer Hot Dog von Ikea

Fleischfrei

Bei Ikea gibt es bald auch Hot Dogs für Vegetarier

NEON Logo

Neue Heimat für Rosalinda

Deutscher Zoo rettet Pippi Langstrumpfs Papagei

Der schwedische Nationalstürmer Zlatan Ibrahimovic streckt den Zeigefinger in den Himmel

Champions League

Ibrahimovic lädt ganz Malmö zum Public Viewing ein

FC-Bayern-Angreifer Thomas Müller feiert sein sehenswertes Tor gegen Olympiakos Piräus

Bayern-Sieg in Piräus

Thomas Müller - auch mal versehentlich genial

Diese Filmszene machte sie weltberühmt: In Federico Fellinis "La Dolce Vita" steigt die schwedische Schauspielerin Anita Ekberg in den Trevi-Brunnen.

Sexsymbol der 50er Jahre

Schwedische Schauspielerin Anita Ekberg ist tot

Am Himmel kann es trotz Radar zu gefährlichen Kollisionen kommen. Hier fliegt ein Russen-Jet fast in norwegisches Militärflugzeug

Beinahe-Kollision in Schweden

Militär verhindert Flugkatastrophe über Malmö

Gefährliche Machtdemonstration: Eine norwegische Militärmaschine eskortiert Ende Oktober eine russische SU-34 aus dem norwegischen Luftraum

Spionageflüge über Schweden

Russischer Jet kollidierte beinahe mit Passagiermaschine

stern Quiz Battle App

Datenschutz

stern Quiz Battle App

Nutzungsbedingungen

Nachbarschaftshilfe unter Polizisten: Sofia Helin (l.) aus Schweden und Kim Bodnia (r.) aus Dänemark erimitteln wieder gemeinsam an der Öresundbrücke

Neue Folgen von "Die Brücke"

Öko-Terror an der Öresundbrücke

ESC-Vorentscheid "Unser Song für Dänemark"

Die Wahl zwischen Graf und Cholera

Von Jens Maier

Hashtags 2013

Das waren die Twitter-Highlights des Jahres

Superstar Zlatan Ibrahimovic

"Guardiola hat keine Eier"

Hyundai ixX35 Fuel Cell

Erster!

Eurovision Song Contest 2013

Platz 21 - haha!

Von Jens Maier

Versprecher beim Eurovision Song Contest 2013

Lenas Zehn-Punkte-Patzer

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.