HOME

Amüsante Antwort vom Vereinsboss: Fan mit "Erfahrungen bei Fifa 15" bewirbt sich um Klopp-Job

Er habe den FC Portsmouth aus der zweiten Liga zum Premier- und Champions-League-Titel geführt – bei Fifa 15. So bewirbt sich ein Fan um den Job von Jürgen Klopp. Der LFC-Boss reagiert mit Humor.

Jürgen Klopp ist neuer Coach beim FC Liverpool

Jürgen Klopp bekam den Job beim FC Liverpool - auch wegen seiner "realen Erfahrungen" im Fußball-Geschäft

Da hatte Jürgen Klopp wohl einige Konkurrenz um seinen neuen Job als Chef-Coach beim FC Liverpool. "Nun ja, einen Versuch war es wert", schreibt Adam Kneale auf seiner Facebook-Seite und postet dazu das Bild eines Ablehnungsschreibens. Der FC-Liverpool-Fan, der laut seinem Profil selbst in der Stadt lebt, hatte sich vor einigen Tagen um den vakanten Posten des Cheftrainers bei den Reds bemüht. Zum Thema Berufserfahrung gab er an, dass er den Portsmouth Football Club aus der zweiten englischen Liga zum Premier-League-Titel und zum Sieg der Uefa Champions League geführt habe – beim Konsolen-Fußballspiel Fifa 15.

Der Boss des FC Liverpool, Ian Ayre, bewies Humor und antwortete mit einem förmlichen Ablehnungsschreiben auf die wohl nicht ganz ernst gemeinte Bewerbung. Leider könne man dem Interesse an dem Job nicht mit einer Einstellung nachkommen, da man jemanden mit mehr Erfahrungen beim "professionellen Spiel" suche. Die angegebene Qualifizierung entspräche nicht den "erforderten Standards".

Oh well, worth a try

Posted by Adam Kneale on Wednesday, October 7, 2015


Klopp wurde am 9. Oktober in einer Pressekonferenz als neuer Chefcoach der Reds vorgestellt, hat sich dabei gewohnt entspannt gezeigt und wurde dafür von der englischen Presse hinterher gefeiert. Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund wird nach rund drei Monaten Auszeit am 17. Oktober seinen Einstand in Liverpool geben. Er tritt die Nachfolge von Brendan Rodgers an, der nach einem 1:1 in der Premier League beim FC Everton beurlaubt worden war. Für den deutschen Coach ist es die erste Station im Ausland. Zuvor hatte Klopp zwischen 2008 und 2015 den Bundesligisten Borussia Dortmund trainiert. In den Jahren davor war er über sieben Jahre der Trainer vom 1. FSV Mainz 05. Bei diesem Verein hatte er auch seine aktive Karriere als Spieler beendet. Beim FC Liverpool hat er einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.

fin

Wissenscommunity