VG-Wort Pixel

Zweite Bundesliga Mit HSV-Fans auf Auswärtstour: Der Weg nach Magdeburg

Mit dem Herzensklub auf Auswärtstour: HSV-Fans feiern ihren Klub beim Spiel gegen den 1. FC Magdeburg.


Für viele Fans ist diese Saison eine harte Nummer. Denn die Gegner heißen nicht mehr Bayern München oder BVB, sondern Sandhausen, Aue und eben Magdeburg. 


Auf dem Weg nach Sachsen-Anhalt fährt stern.de-Redakteur Tim Schulze mit.


Im Bus sind keine Ultras, sondern Schüler und Familienväter. Viele widmen ihr Leben neben Schule und Beruf dem Hamburger Sport Verein.


Unangenehm dagegen fallen die Hamburger Ultras auf. Sie zünden zu Beginn der zweiten Halbzeit Bengalos, was den Club wieder Strafen kosten wird. 


Die Stimmung nach dem 0:1 Sieg trübt das nicht.


"Die 2. Liga ist zwar scheiße, aber wir machen das Beste draus", sagt ein Fan.


Wer HSV-Anhänger ist, darf kein Weichei sein. 
Mehr
Für viele HSV-Fans ist diese Saison eine harte Nummer. Denn die Gegner heißen nicht mehr Bayern München oder BVB, sondern Sandhausen, Aue und eben Magdeburg. Auf dem Weg nach Sachsen-Anhalt fährt stern.de-Redakteur Tim Schulze mit.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker