VG-Wort Pixel

Nach Juves Vlahovic-Transfer: Tottenham will Kulusevski holen

Dejan Kulusevski Juventus 2021-22
Dejan Kulusevski Juventus 2021-22
© Getty Images
Tottenham Hotspur ist an Juve-Angreifer Dejan Kulusevski interessiert. Der Schwede steht nach der Verpflichtung von Dusan Vlahovic zum Verkauf.

Dejan Kulusevski ist ins Visier der Tottenham Hotspur geraten. Nach Informationen von GOAL und SPOX wollen die Londoner den schwedischen Nationalspieler im Winter in die Premier League lotsen.

Die Alte Dame möchte ihrerseits den ehemaligen Atalanta-Angreifer ziehen lassen und wäre für eine Leihe bis zum Sommer offen, auch eine Kaufoption und ein fester Transfer kommt für Juve infrage. Italiens Rekordmeister schuldet Atalanta aus dem Kulusevski-Deal im Januar 2020 noch immer bis zu 44 Millionen Euro, sollten verschiedene leistungsbezogene Klauseln erfüllt werden.

Juventus: Kulusevski steht nach dem Vlahovic-Transfer zum Verkauf

Tottenham war ursprünglich sehr daran interessiert, Luis Diaz vom FC Porto, zu verpflichten. Aber dieser steht nach Informationen von GOAL und SPOX unmittelbar vor einem Transfer zum Premier-League-Rivalen FC Liverpool.

Kulusevski ist der Plan B der Nord-Londoner, er gilt ebenfalls als torgefährlicher Flügelstürmer. Bei den Spurs arbeitet zudem mit Fabio Paratici der Mann als Sportchef, der den 21-Jährigen einst nach Turin holte. Der Spurs-Boss hat seinen ehemaligen Klub bezüglich des Interesses bereits kontaktiert. Kulusevski bekam zuletzt unter Massimo Allegri kaum Einsatzzeiten.

Zuvor wurde der Juve-Angreifer auch mit dem FC Arsenal und Milan in Verbindung gebracht. Nachdem Juve am Freitag Dusan Vlahovic aus Florenz verpflichtet hat, steht Kulusevski bei den Italienern nun zum Verkauf.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker