VG-Wort Pixel

Druck-Interview "Zu Enke: Das darf nie mehr passieren. Zu Mertesacker: Weichei!" - Twitter springt Weltmeister bei

Arsenal-Profi Per Mertesacker hat dem "Spiegel" ein Interview gegeben und darüber gesprochen, was der enorme Druck mit Profi-Fußballern anrichten kann. Er selbst habe an jedem Spieltag unter Brechreiz und Durchfall gelitten, sagt Mertesacker. Besonders schlimm sei es bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland gewesen. Beim WM-Aus im Halbfinale gegen Italien sei er zwar auch enttäuscht gewesen, vor allem habe Mertesacker aber gedacht: "Es ist vorbei. Es ist vorbei. Endlich ist es vorbei." Bei Sky reagierte Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus mit Unverständnis auf die Aussagen Mertesackers. Auf Twitter ist der Tenor allerdings ein anderer. Viele zollen Per Mertesacker für seine ehrlichen Aussagen Respekt. Einige fragen sich aber auch, warum Mertesacker nicht früher seine Karriere beendet hat, wenn ihm der Druck so nahe ging. Die Twitter-Reaktionen auf das Interview mit Per Mertesacker im Video.
Mehr
Per Mertesacker hat kurz vor seinem Karriereende ein Interview gegeben, in dem er drastisch den Druck beschreibt, der auf Profi-Fußballern lastet. Die Twitter-Reaktionen sind ziemlich einhellig.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker