VG-Wort Pixel

Positiver Corona-Test: Daniel Farke fehlt Gladbach

Daniel Farke
Daniel Farke
© Getty Images
Gladbach-Trainer Daniel Farke hat Corona. Sollte der PCR-Test auch positiv ausfallen, wird Farke der Borussia mindestens fünf Tage lang nicht zur Verfügung stehen.

Gladbach-Trainer Daniel Farke hat Corona. Am Sonntag wurde der 45-Jährige positiv getestet und hat sich in häusliche Isolation begeben. Damit fehlt er der Borussia in den kommenden Tagen.

Die Aufarbeitung der schallenden 5:1-Klatsche gegen Werder Bremen kann in Gladbach nicht wie geplant ablaufen. Cheftrainer Daniel Farke befindet sich nach einem positiven Corona-Test in häuslicher Isolation.

Laut der Rheinischen Post hat Farke leichte Symptome. Das Ergebnis des PCR-Tests steht zwar noch aus, bei positivem Befund wird Farke der Borussia aber mindestens fünf Tage lang fehlen.

Das Gladbacher Training wird in diesem Zeitraum in enger Absprache mit Farke von Co-Trainer Edmund Riemer geleitet; schon am Sonntag stand Riemer mit der Mannschaft auf dem Platz. Der Ausfall von Farke kommt nicht nur aufgrund der Bremen-Pleite zur Unzeit: am kommenden Sonntag steht für Gladbach das Rheinderby gegen den 1. FC Köln an. Mit etwas Glück kann Farke dann zumindest aber wieder an der Seitenlinie stehen.

Alles zu Gladbach bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Positiver Corona-Test: Daniel Farke fehlt Gladbach veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker