HOME

Trailer für Länderspiel: Wie RTL das Deutschland-Spiel gegen San Marino zum Kracher hochjazzt

Die DFB-Elf in der WM-Qualifikation gegen San Marino - da schlägt das Herz eines jeden Fußballfans höher. Oder nicht? Mit einem absurden Trailer versucht der übertragende Sender RTL verzweifelt, Vorfreude zu schüren.

RTL Jens Lehmann Florian König

Sehen dem DFB-Länderspiel gegen San Marino auch schon ganz aufgeregt entgegen: Moderator Florian König und Experte Jens Lehmann von RTL

Deutschland gegen San Marino gilt gemeinhin als Klassiker des Weltfußballs. Die heiß umkämpften Duelle der Vergangenheit sind Fans noch in guter Erinnerung, die Rivalität der beiden Schwergewichte gilt längst als legendär. Das letzte Match endete im September 2006 mit einem knappen 13:0 für Deutschland, das einzige andere Spiel - ebenfalls in der Qualifikation zur EM 2008 - ging gerade mal 6:0 für die Löw-Elf aus. Kein Wunder, dass die Freizeitkicker aus dem Zwergstaat am Freitag auf Revanche gegen den Weltmeister brennen.

So gesehen könnte sich RTL eigentlich zurücklehnen. Wegen Spielen wie diesem hat sich der Sender schließlich die Übertragungsrechte für die WM-Qualifikation gesichert. Da muss man nicht mehr groß die Werbetrommel rühren. So ein Match ist ein Selbstläufer. Aber so leicht machen es sich die Verantwortlichen dann natürlich doch nicht: Mit einem aberwitzigen 40-Sekunden-Trailer macht der Privatsender erst so richtig Lust auf den Leckerbissen für Fußball-Feinschmecker.

RTL: Die Stimme aus dem Off spricht Mut zu

In schneller Folge werden dort - fragen Sie nicht nach Zusammenhängen - Feuersbrunst, ein Baby, Vulkanlandschaften und kreisende Vögel zusammengeschnitten und mit apokalyptischer Musik unterlegt wie in einem Endzeit-Thriller aus Hollywood. Einem schwitzenden Mesut Özil steht die geballte Angst vor San Marino ins Gesicht geschrieben, aber die Stimme aus dem Off spricht ihm glücklicherweise Mut zu: "Du nimmst deinen ganzen Mut zusammen und springst über deinen Schatten."

Thomas Müller beruhigt das aber nicht wirklich - er blickt ängstlich nach oben, als ein Adler kreischt. Ein Schwenk über Vulkanlandschaften folgt, durch die ein tapferer Jogger läuft. Am Ende heißt es so dramatisch wie dem Großereignis angemessen: "Du gibst alles von dir. Für diesen einen Moment. Dieser Moment gibt dir alles zurück. San Marino gegen Deutschland."

Das darf alles nicht wahr sein, sagen Sie? Das kann nicht unser, geschweige denn der Ernst von RTL sein? Überzeugen Sie sich selbst - hier geht es zum Video.

tim

Wissenscommunity