VG-Wort Pixel

Erster Trainerjob Sandro Wagner wird Cheftrainer bei der SpVgg Unterhaching

Sandro Wagner 2021
Sandro Wagner
© Getty Images
Aktuell ist Sandro Wagner als EM-Co-Kommentator im ZDF im Einsatz. In Zukunft wird er die Mannschaft der SpVgg Unterhaching als Cheftrainer übernehmen.

Sandro Wagner wird Cheftrainer beim früheren Bundesligisten SpVgg Unterhaching. Der ehemalige Nationalspieler und rückt nach nur einem Spiel als Trainer der U19 des Regionalligisten auf die Bank der A-Mannschaft auf. Ein entsprechender Bericht der "Bild"  -Zeitung trifft nach Informationen des Sport-Informationsdienstes zu.

Wagner (33) hatte erst am Sonntag zum ersten Mal überhaupt ein Pflichtspiel als Cheftrainer angeleitet. Er gewann mit der U19 das Relegationshinspiel zur A-Junioren-Bundesliga gegen den 1. FC Schweinfurt mit 2:0. Auch beim Rückspiel am Sonntag soll er auf der Bank sitzen.

Danach übernimmt Wagner die Herrenmannschaft, die nach dem Abstieg aus der 3. Liga und der Trennung von Arie van Lent ohne Trainer ist.

SpVgg Unterhaching: Sandro Wagner stürmte für Bayern München

Der einstige Stürmer Wagner hatte seine Profi-Karriere nach einer letzten Station bei Tianjin Teda in China im vergangenen Jahr beendet. Seitdem ist er als Experte beim Streamingdienst DAZN tätig, arbeitet bei der EM als Co-Kommentator für das ZDF und macht seine A-Lizenz als Trainer. Diese soll er in den nächsten Wochen erhalten. Seit Herbst arbeitete Wagner außerdem bereits im DFB-Jugendbereich als Stürmertrainer.

Der frühere Bundesliga-Profi (u.a. Bayern München) lebt mit seiner Familie in Unterhaching.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker