HOME

Paris Saint-Germain gegen FC Liverpool: Sieg gegen Klopp: So emotional war Thomas Tuchel an der Seitenlinie

Für Paris Saint-Germain war es ein großer Erfolg: Die Pariser bezwangen den FC Liverpool und haben damit einen großen Schritt Richtung Champions-League-Achtelfinale gemacht. Trainer Thomas Tuchel stand vorher gewaltig unter Druck.

Tuchel hatte Redebedarf mit dem Schiedsrichter. Dabei war es eher sein Team, dass zahlreiche Fouls provozierte. Der Strafstoß für Liverpool war vollkommen berechtigt. Der Schiedsrichter wollte ihn erst gar nicht geben, wurde dann aber vom Torrichter auf seinen Fehler aufmerksam gemacht.

Tuchel hatte Redebedarf mit dem Schiedsrichter. Dabei war es eher sein Team, dass zahlreiche Fouls provozierte. Der Strafstoß für Liverpool war vollkommen berechtigt. Der Schiedsrichter wollte ihn erst gar nicht geben, wurde dann aber vom Torrichter auf seinen Fehler aufmerksam gemacht.

Getty Images
tis

Wissenscommunity