HOME

VfB Stuttgart: Konsequenzen im Fall von Torhüter Lehmann noch unklar

Der VfB Stuttgart hat noch keine Entscheidung getroffen, ob er wegen des Platzverweises für Torhüter Jens Lehmann im Sonntagsspiel beim FSV Mainz 05 Konsequenzen ziehen wird. "Es gibt derzeit keine weitere Stellungnahme, da es keinen neuen Stand gibt", sagte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten der Deutschen Presse- Agentur dpa am Montag.

Der VfB Stuttgart hat noch keine Entscheidung getroffen, ob er wegen des Platzverweises für Torhüter Jens Lehmann im Sonntagsspiel beim FSV Mainz 05 Konsequenzen ziehen wird. "Es gibt derzeit keine weitere Stellungnahme, da es keinen neuen Stand gibt", sagte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten der Deutschen Presse- Agentur dpa am Montag.

Voraussichtlich werden Sportdirektor Horst Heldt und Trainer Christian Gross mit Lehmann nach dem Vormittagstraining die Angelegenheit besprechen. Der Torwart hatte Stürmer Aristide Bancé kurz vor Schluss auf den Fuß getreten und umgestoßen. Den fälligen Elfmeter verwandelte Mainz zum 1:1- Endstand.

DPA / DPA

Wissenscommunity