HOME

Stern Logo WM 2018

Parodien zum "Eistonnen"-Interview: Oli Pocher und Kölns Profis machen den Merte

Mertesackers Kult-Interview ruft weitere Reaktionen hervor. Oliver Pocher und zwei Fußballprofis vom 1.FC Köln haben nachgelegt und veröffentlichen ihre eigenen Parodien zum "Eistonnen"-Interview.

Oli Pocher rechtfertigt sich für seine Einkäufe...

Oli Pocher rechtfertigt sich für seine Einkäufe...

Per Mertesacker und die Eistonne - die Kult-Beziehung geht in ihre nächste Runde. Am Dienstag veröffentlichten nicht nur die "11 Freunde" ihr Video "Eis, Eis, Tonne", das bei Youtube bereits knapp 650.000 Mal aufgerufen wurde, auch Oliver Pocher und die Kölner Bundesliga-Profis schickten ihre eigenen Merte-Parodien durchs Netz. Oliver Pocher wehrt sich in einem Supermarkt gegen die Nachfragen, ob er denn auch das richtige eingekauft habe und antwortet: "Ich lege das jetzt ersteinmal drei Tage ins Eisfach - und dann werde ich analysieren, was ich davon wirklich gebrauchen kann."

Die Kölner Profis Daniel Halfar und Patrick Helmes reagierten derweil "genervt" auf Nachfragen zum Laktat-Test zum Trainingsauftakt. "Was wollt ihr eigentlich?", fragt Daniel Halfar, "sehen wir nicht gut aus. Sollen wir besser nicht schwitzen?"

Oliver Pochers Merte-Parodie

Kölns Reaktion auf den Laktat-Test

Mertesacker reagiert mit Humor

Auch Per Mertesacker selbst reagierte gestern Abend mit Humor. Er setzte sich - wie versprochen - in die Eistonne und schrieb: "Eistonne Tag 1 ... läuft!"

Die "Eis, Eis, Tonne" von den "11 Freunden"

feh

Wissenscommunity