HOME

Stern Logo WM 2018

Reaktionen auf Mertesacker-Interview: Ab in die Ice, Ice, Tonne

Das Interview von ZDF-Reporter Boris Büchler mit Per Mertesacker nach dem Algerien-Spiel hat schon jetzt Kultstatus erreicht. Die 11 Freunde mixten daraus eine witzige Version von "Ice, Ice, Baby".

Wat wollen Se eigentlich? Ich verstehe die Fragerei nicht. Wir sind unter den letzten Acht - und das zählt. Ich lege mich jetzt erstmal drei Tage in die Eistonne!" - Diese Aussage von Per Mertesacker ist keine 24 Stunden nach dem Algerien-Länderspiel bereits Kult.

Die "11 Freunde" mischten kurzerhand den Mertesacker-Spruch mit Vanilla Ices "Ice, Ice, Baby". Mertesacker rappt über den Beat: "Ich leg' mich in die Eis, Eis, Tonne." Unbedingt anschauen!

Reaktionen zum Mertesacker-Interview

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung gratuliert ZDF-Reporter Boris Büchler zu dem "journalistischen Glücksmoment", weil er den Finger in Wunde legte und so ein ungestelltes, authentisches Interview verursachte.

feh

Wissenscommunity