HOME

WM-Kader: Machen Sie den Löw! Welche vier Spieler würden Sie heimschicken?

Am Montag muss Joachim Löw vier Spieler aus dem vorläufigen WM-Kader streichen und sein finales Aufgebot für das Turnier in Russland bekanntgeben. Wen würden Sie nach Hause schicken?

Bundestrainer Joachim Löw muss sich vor der WM in Russland noch von vier Spielern trennen

Bundestrainer Joachim Löw muss sich vor der WM in Russland noch von vier Spielern trennen

DPA

Der Tag der Entscheidung ist gekommen. Am Montag (12 Uhr) muss Bundestrainer Joachim Löw dem Fußball-Weltverband Fifa den endgültigen deutschen Kader für die Weltmeisterschaft in Russland melden. Drei Feldspieler und einen Torhüter muss Löw noch streichen. "Es fällt nicht einfach, das den Spielern mitzuteilen", sagte der Bundestrainer im Trainingslager in Südtirol. Es breche schließlich zunächst eine kleine Welt für die Spieler zusammen. 

Es gibt etliche Wackelkandidaten, angefangen beim Leverkusener Abwehrspieler Jonathan Tah bis hin zum Nationalmannschaftsneuling Nils Petersen. Wenn Torwart Manuel Neuer nach dem persönlich positiven Comeback beim 1:2 gegen Österreich wie erwartet mit nach Russland fahren sollte, wäre auch die Nummer-1-Frage geklärt.

In unserer Abstimmung können Sie selbst den Löw machen und vier Spieler aus dem vorläufigen Aufgebot streichen.

Welche Kicker sollte Bundestrainer Löw noch nach Hause schicken?

Streichen Sie vier Spieler aus dem vorläufigen WM-Kader.


Auf einer Bierflasche ist ein Kronkorken mit dem islamischen Glaubensbekenntnis in weiß auf grünem Grund zu sehen


fin mit Agentur / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity