HOME

Stern Logo Olympia 2008

Eröffnungsfeier: Nowitzki trägt deutsche Fahne

60 Prozent der stern.de-User wollten es - und so kommt es auch: Dirk Nowitzki wird das deutsche Olympia-Team bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele als Fahnenträger ins Pekiniger Nationalstadion führen. Für den ersten Basketballer, dem diese Ehre zuteil wird, ist es eine "Riesensache".

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wird die deutsche Olympia-Mannschaft bei der Eröffnungsfeier der Sommerspiele als Fahnenträger in das Nationalstadion von Peking führen. "Es ist eine große Ehre. Es wird ein Wahnsinnsgefühl sein. Ich freue mich sehr auf Freitag", sagte der NBA-Profi der Dallas Mavericks bei seiner Vorstellung im Deutschen Haus im Hotel Kempinski in der chinesischen Hauptstadt. Vor vier Jahren in Athen hatte Springreiter Ludger Beerbaum das deutsche Olympia-Team angeführt.

"Wir haben uns die Wahl nicht leicht gemacht. Es war eine Wahl für Dirk Nowitzki, der die olympische Idee authentisch verkörpert, und nicht gegen einen Sportler oder eine Sportlerin", sagte Michael Vesper, Generalsekretär des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und Chef de Mission.

Auch die stern.de-User hatten sich in einer Umfrage mit großer Mehrheit für Nowitzki als Fahnenträger ausgesprochen. 60 Prozent stimmten für den Würzburger, 30 Prozent hätten lieber die Fußballerin Birgit Prinz an der Spitze der deutschen Olympia-Mannschaft gesehen und 10 Prozent votierten für Springreiterin Meredith Michaels Beerbaum.

"Für Nowitzki geht ein Traum in Erfüllung"

Nowitzki, der sich die olympischen Ringe in die Haare rasiert hat, ist der erste Basketballer, der die deutsche Fahne trägt. Er hatte sich mit der Nationalmannschaft erst im Juli für die Sommerspiele in Peking qualifiziert. "Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Seit elf, zwölf Jahren haben wir es versucht und waren immer sehr nah dran. Insofern ist das eine Riesensache", meinte Nowitzki. Er sei ein wenig überrascht über seine Wahl zum Fahnenträger: "Mir ist klar, dass es Athleten gibt, die auch eine super Karriere hatten und die es verdient hätten."

Nowitzki ist einer der besten Spieler der nordamerikanischen Basketball-Liga (NBA). Als erster Europäer wurde der 30-Jährige zum wertvollsten Spieler einer NBA-Saison gewählt. Nowitzki gewann mit der deutschen Nationalmannschaft 2002 die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft und drei Jahre später Silber bei der Europameisterschaft.

joe/DPA / DPA

Wissenscommunity