HOME

Milliardäre: Das sind die reichsten Deutschen

Von sagenhaft reichen arabischen Prinzen, russischen Oligarchen und amerikanischen Wall-Street-Brokern haben alle gehört. Doch auch Deutschland hat seine Milliardäre.

Die Forbes-Liste der reichsten Menschen weltweit wird angeführt von Amazon-Gründer Jeff Bezos mit einem Vermögen von 135,5 Milliarden US-Dollar und Bill Gates mit 92,9 Milliarden US-Dollar. Doch auch Deutschland hat seine Milliardäre: Den ersten Rang im Forbes-Ranking, der von einem Deutschen Milliardär besetzt wird, ist Platz 27 mit den Aldi Süd-Erben Beate Heister & Karl Albrecht Jr., wie die Grafik von Statista zeigt. Ihr Vermögen belief sich im Juni 2018 auf 29,8 Milliarden US-Dollar. Theo Albrecht Junior, Miteigentümer von Aldi Nord liegt mit 20,2 Milliarden US-Dollar Vermögen auf Rang 6 im deutschen und Rang 48 im globalen Ranking. Den zweiten Rang im hiesigen Ranking belegt Georg Schaeffler vom gleichnamigen Automobil-Zulieferer mit 25,3 Milliarden US-Dollar, im globalen liegt er auf Platz 31.

Susanne Klatten ist BMW-Großaktionärin und die reichste Frau Deutschlands. Hier mit Ehemann Jan Klatten auf einer Preisverleihung. 

Susanne Klatten ist BMW-Großaktionärin und die reichste Frau Deutschlands. Hier mit Ehemann Jan Klatten auf einer Preisverleihung. 

Picture Alliance
Statista